Schokolade-Frucht-Pralinés

Schokolade-Frucht-Pralinés

40 Min.

Schokolade-Frucht-Pralinés aus extradunkler Schokolade mit gedörrten Aprikosen und Marzipan schmecken fein und sind ein tolles Mitbringsel.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Ergibt ca.

12
  • 12
  • 24

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 80 gextradunkle Schokolade, 80 % Kakaoanteil
  • 20 gButter
  • 20 gPuderzucker
  • 40 ggedörrte geschwefelte Aprikosen
  • 40 gMarzipan
  • 2 ELKakaopulver
  • 160 gextradunkle Schokolade, 80 % Kakaoanteil
  • 40 gButter
  • 40 gPuderzucker
  • 80 ggedörrte geschwefelte Aprikosen
  • 80 gMarzipan
  • 4 ELKakaopulver
Kilokalorien
90 kcal
350 kj
Eiweiss
1 g
4,4 %
Fett
6 g
60 %
Kohlenhydrate
8 g
35,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
abkühlen lassen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
40 Min.
  1. Schokolade mit Butter und Puderzucker über einem warmen Wasserbad schmelzen. Inzwischen Aprikosen und Marzipan in kleine Stückchen schneiden. Zur geschmolzenen Schokolade mischen. Masse abkühlen lassen, bis sie leicht fest wird. Zu Pralinés formen und in Kakaopulver wenden.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration