Safranlimonade

Safranlimonade

3 Std. 5 Min.

Edles, alkoholfreies Apérogetränk. Safranfäden im Wasser ziehen lassen, mit Zuckerwasser mischen, Zitronensaft und Minzeblätter dazugeben. Kühl servieren.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

GetränkErgibt 4 Gläser à 3 dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 PriseSafranfäden
  • 8 dlWasser
  • 140 gZucker
  • 6Zitronen
  • 8Eiswürfel
  • 6Pfefferminzblätter
Kilokalorien
160 kcal
650 kj
Eiweiss
1 g
2,6 %
Fett
0 g
0 %
Kohlenhydrate
37 g
97,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
ziehen lassen:
ca. 30 Minuten
abkühlen lassen
kühl stellen
Gesamt:
3 Std. 5 Min.
  1. Safran in einem Mörser leicht zerquetschen. Wenig Wasser dazugeben und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Inzwischen Zucker und restliches Wasser aufkochen. Köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Safran absieben, Safranwasser auffangen. Zum Zuckersirup mischen. Sirup abkühlen lassen und kühl stellen. Von den Zitronen einige Scheiben abschneiden und halbieren. Rest der Zitronen auspressen, pro Glas ca. 0,5 dl Saft mit Sirup mischen. Eiswürfel und Zitronenscheiben dazugeben, Pfefferminzblätter dazuzupfen. Sofort servieren.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration