Rotes Thai-Curry

Red Thai Curry

1 Std. 5 Min.

Mit einem Asia-Kit, das verschiedene Gemüse enthält, sowie Currypaste und Kokosmilch lässt sich ein rotes Thai-Poulet-Curry schnell und einfach zubereiten.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 300 gJasminreis
  • 6 dlWasser
  • 1Asia-Kit (Thai-Mix)
  • 400 gPouletbrüstchen
  • 2 ELSesamöl
  • 2 ELrote Currypaste
  • 2,5 dlKokosmilch
  • 3 dlGemüsebouillon
  • Salz
  • 1 BundKoriander
  • 1Limette
Kilokalorien
630 kcal
5.000 kj
Eiweiss
30 g
19 %
Fett
21 g
29,9 %
Kohlenhydrate
81 g
51,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
quellen lassen:
ca. 15 Minuten
köcheln lassen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
1 Std. 5 Min.
  1. Weiter gehts

    Reis unter fliessendem kaltem Wasser gut spülen. Abtropfen lassen. Reis in die Pfanne geben, mit heissem Wasser aufgiessen. Aufkochen. Herd ausschalten. Pfanne mit einem Deckel zudecken. Reis ca. 15 Minuten auf dem ausgeschalteten Herd quellen lassen. Bei einen Induktionskochfeld: Reis auf Stufe 1 quellen lassen. Reis mit einer Gabel auflockern.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Aus dem Asia-Kit 2 Stängel Zitronengras längs halbieren. 2 Chilischoten längs halbieren und entkernen. Chilis fein hacken. Galgant und Ingwer in Scheiben schneiden. Gemüse aus dem Kit (Okra, grüne Auberginen, Maiskölbchen) in mundgerechte Stücke, Schalotten in Scheiben schneiden. Erbsenauberginen von den Rispen lösen. Poulet in 2 x 2 cm grosse Würfel schneiden.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Fleisch im Öl anbraten. Currypaste dazugeben und ca. 2 Minuten andünsten, bis es fein duftet. Kokosmilch und Bouillon dazugiessen. Zitronengras, Galgant, Chili und Limettenblätter dazugeben. Curry ca. 20 Minuten köcheln lassen. Galgant, Zitronengras und Limettenblätter entfernen. Gemüse dazugeben und ca. 3 Minuten mitköcheln lassen. Thai-Curry mit Salz abschmecken. Koriander grob hacken. Limette in Schnitze schneiden. Reis mit rotem Thai-Curry anrichten. Limette und Koriander dazuservieren.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Das Asia-Kit (Thai-Mix) besteht aus folgenden Zutaten. Auberginen, Maiskölbchen, Okra, Zitronengras, Erbsenauberginen, Galant, Ingwer, Schalotten, Chili rot, Chili grün und Limettenblätter in Reisöl.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration