Rotbarsch in Zitronenöl auf Bärlauch-Hummus

Rotbarsch in Zitronenöl auf Bärlauch-Hummus

50 Min.

Frühling, Zeit für Bärlauch, die wilde Würze aus dem Wald. Das Zitronenöl verleiht dem Rotbarsch eine frische Note und der Bärlauch dem Hummus aromatische Kraft.

  • Laktosefrei
  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 300 gRotbarschfilets
  • ½Zitrone
  • 1 dlRapsöl
  • ½ ELrosa Pfeffer
  • Salz
  • 1 DoseKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • ½Schalotte
  • ½ BundBärlauch
  • 600 gRotbarschfilets
  • 1Zitrone
  • 2 dlRapsöl
  • 1 ELrosa Pfeffer
  • Salz
  • 2 DosenKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 1Schalotte
  • 1 BundBärlauch
  • 900 gRotbarschfilets
  • Zitronen
  • 3 dlRapsöl
  • 1½ ELrosa Pfeffer
  • Salz
  • 3 DosenKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • Schalotten
  • 1½ BundBärlauch
  • 1,2 kgRotbarschfilets
  • 2Zitronen
  • 4 dlRapsöl
  • 2 ELrosa Pfeffer
  • Salz
  • 4 DosenKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 2Schalotten
  • 2 BundBärlauch
  • 1,5 kgRotbarschfilets
  • Zitronen
  • 5 dlRapsöl
  • 2½ ELrosa Pfeffer
  • Salz
  • 5 DosenKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • Schalotten
  • 2½ BundBärlauch
  • 1,8 kgRotbarschfilets
  • 3Zitronen
  • 6 dlRapsöl
  • 3 ELrosa Pfeffer
  • Salz
  • 6 DosenKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 3Schalotten
  • 3 BundBärlauch
Kilokalorien
550 kcal
2.300 kj
Eiweiss
36 g
26,4 %
Fett
30 g
49,5 %
Kohlenhydrate
33 g
24,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
gar ziehen lassen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
50 Min.
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 100 °C vorheizen. Fischfilets kalt abspülen und trocken tupfen. In vier Portionen teilen. Zitronenschale fein abreiben. Zitrone auspressen. Schale mit Öl und Pfeffer mischen. Mit Salz würzen. Zitronenöl in eine weite Pfanne oder ofenfeste Form geben. Auf dem Herd erwärmen. Filets hineinlegen, sie sollten mit Zitronenöl bedeckt sein. Form in den Ofen schieben. Filets in der Ofenmitte ca. 30 Minuten gar ziehen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Kichererbsen abgiessen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Schalotte fein hacken. Bärlauch grob hacken.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Fisch aus dem Ofen nehmen. Die Hälfte des Zitronenöls durch ein Sieb abgiessen. Kichererbsen und Schalotte in etwas Zitronenöl dünsten. Bärlauch und Zitronensaft dazugeben, mit einem Stabmixer pürieren. Mit Salz abschmecken. Bärlauch-Hummus mit Filets anrichten. Mit restlichem Zitronenöl beträufeln.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration