Rosenkohl mit Trockenfleisch

Rosenkohl mit Trockenfleisch

45 Min.

Im Ofen gebacken mit Streifen von Trockenfleisch, zum Beispiel Bündnerfleisch, und gestockten Eiern wird aus Rosenkohl eine herzhafte kleine Wintermahlzeit.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 500 gRosenkohl
  • 1Zwiebel
  • Salz
  • gemischter bunter Pfeffer
  • 2 ELOlivenöl
  • 100 gTrockenfleisch, z. B. Bündnerfleisch
  • 4Eier
  • ½ BundPetersilie
  • 1 kgRosenkohl
  • 2Zwiebeln
  • Salz
  • gemischter bunter Pfeffer
  • 4 ELOlivenöl
  • 200 gTrockenfleisch, z. B. Bündnerfleisch
  • 8Eier
  • 1 BundPetersilie
  • 1,5 kgRosenkohl
  • 3Zwiebeln
  • Salz
  • gemischter bunter Pfeffer
  • 6 ELOlivenöl
  • 300 gTrockenfleisch, z. B. Bündnerfleisch
  • 12Eier
  • 1½ BundPetersilie
Kilokalorien
240 kcal
1.000 kj
Eiweiss
21 g
37,5 %
Fett
12 g
48,2 %
Kohlenhydrate
8 g
14,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 25 Minuten
Gesamt:
45 Min.
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Rosenkohl rüsten. Je nach Grösse halbieren oder vierteln. Zwiebel halbieren, Hälften sechsteln. Alles mit Salz, Pfeffer und Öl mischen. In einem Bräter oder einer Gusseisenpfanne verteilen. In der Ofenmitte ca. 25 Minuten backen. Inzwischen Trockenfleisch in feine Streifen schneiden. 5 Minuten vor Ende der Backzeit daruntermischen. Eier darüber aufschlagen und fertig backen, bis sie leicht gestockt sind. Petersilie fein hacken und darüberstreuen.

Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration