Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rindsspiessli mit Krautsalat

Rindsspiessli mit Krautsalat

Gesamt: 30 Minuten • Aktiv: ca. 30 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 30 g, Fett 16 g, Kohlenhydrate 8 g, 300 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Fleisch mit feinem Zitrusaroma: Rind wird mit Limettenstücken am Spiessli gebraten und mit Kimchi, einem Sauerkraut nach asiatischer Art, serviert.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • ½ Limette
  • ¼ Bund Koriander
  • 10 g Ingwer
  • 125 g Chinakohl
  • ½ kleine rote Zwiebel
  • 1 EL Sesamöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 125 g Rindfleisch à la minute
  • 1 Limette
  • ½ Bund Koriander
  • 25 g Ingwer
  • 250 g Chinakohl
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 2 EL Sesamöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 250 g Rindfleisch à la minute
  • 2 Limetten
  • 1 Bund Koriander
  • 50 g Ingwer
  • 500 g Chinakohl
  • 2 kleine rote Zwiebeln
  • 4 EL Sesamöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 500 g Rindfleisch à la minute
  • 3 Limetten
  • 1½ Bund Koriander
  • 75 g Ingwer
  • 750 g Chinakohl
  • 3 kleine rote Zwiebeln
  • 6 EL Sesamöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 750 g Rindfleisch à la minute
  • 4 Limetten
  • 2 Bund Koriander
  • 100 g Ingwer
  • 1 kg Chinakohl
  • 4 kleine rote Zwiebeln
  • 8 EL Sesamöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 kg Rindfleisch à la minute
  • 5 Limetten
  • 2½ Bund Koriander
  • 125 g Ingwer
  • 1,25 kg Chinakohl
  • 5 kleine rote Zwiebeln
  • 10 EL Sesamöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1,25 kg Rindfleisch à la minute
  • 6 Limetten
  • 3 Bund Koriander
  • 150 g Ingwer
  • 1,5 kg Chinakohl
  • 6 kleine rote Zwiebeln
  • 12 EL Sesamöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1,5 kg Rindfleisch à la minute

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Von der Hälfte der Limetten Schale fein abreiben. Limette auspressen. Koriander samt Stielen hacken. Ingwer an der Raffel reiben. Chinakohl längs halbieren, Strunk entfernen. Blätter und Zwiebeln in feine Streifen schneiden. Kohl, Zwiebeln, Limettensaft, -schale, Koriander und Ingwer mischen. Die Hälfte des Öls dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Damit sich etwas Saft bildet, Kohl mit den Händen zusammendrücken. Fleisch in ca. 2 cm grosse Würfel schneiden. Restliche Limette in Schnitze schneiden. Beides auf Spiesse stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im restlichen Öl ca. 5 Minuten braten. Salat mit Spiesschen anrichten.

Rezept: Ralph Schelling
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/rindsspiessli-mit-krautsalat
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Gesundheitstipps findest du auf impuls.migros.ch

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren