Rindshuftburger mit Meerrettich

Rindshuftburger mit Meerrettich

40 Min.

Der Burger aus Rindshuft, der mit Toastbrot gebraten wird, darf innen noch rosa sein. Serviert wird er mit etwas darüber geraffeltem Meerrettich.

  • Laktosefrei

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 600 gRindshuft
  • 1Gurke
  • 1Eisbergsalat
  • 1 Bundglattblättrige Petersilie
  • 4 ScheibenToastbrot à ca. 25 g
  • 3 ELHOLL-Rapsöl
  • Fleur de sel
  • Pfeffer aus der Mühle
  • ½ BundRadieschen
  • 4 ELKapernäpfel
  • 20 gfrischer Meerrettich am Stück
Kilokalorien
390 kcal
1.600 kj
Eiweiss
40 g
44,2 %
Fett
14 g
34,8 %
Kohlenhydrate
19 g
21 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Weiter gehts

    Fleisch in Würfel schneiden, diese im Cutter hacken; oder: Fleisch in feine Streifen schneiden und fein hacken. Fleisch gut durchkneten. Ca. 30 Minuten kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Inzwischen Gurke in Scheiben schneiden. Eisbergsalat vierteln, Strunk entfernen. Salat in feine Streifen schneiden. Petersilie grob hacken. Rand der Toastbrotscheiben wegschneiden.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Fleischmasse vierteln, zu Kugeln formen. Diese flach drücken, sodass die Hacksteaks etwas grösser sind als die Toastscheiben. Toasts auf das Fleisch legen. Überstehende Fleischmasse an den Rändern etwas einschlagen. Die Toastscheibe darf noch sichtbar sein.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Öl in einer Pfanne erhitzen. Hacksteaks darin ca. 3 Minuten beidseitig braten. Fleisch darf in der Mitte noch rosa sein. Aus der Pfanne nehmen und mit Fleur de sel und Pfeffer würzen. Mit Eisbergsalat, Gurke, Radieschen, Kapernäpfeln und Petersilie anrichten. Meerrettich über das Fleisch raffeln und servieren.

    fast fertig

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration