Pulled-chicken-Burger

Pulled-chicken-Burger

15 Min.

BBQ-Klassiker mit Geflügel- statt Schweinefleisch. Raffiniert: Der Brötchenboden wird mit Avocadomasse bestrichen.

  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 125 ggrilliertes Pouletfleisch, z. B. Brust oder Schenkel
  • ca. 1 ELSojasauce
  • ½ TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 50 gSalatgurke
  • 1 ELEssig, z. B. Kräuteressig
  • ½rote Zwiebel
  • ½Avocado
  • ½ ELZitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Hamburger-Buns, Weggli, Laugenbrötli oder Ciabattas
  • 250 ggrilliertes Pouletfleisch, z. B. Brust oder Schenkel
  • ca. 2 ELSojasauce
  • 1 TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 100 gSalatgurke
  • 2 ELEssig, z. B. Kräuteressig
  • 1rote Zwiebel
  • 1Avocado
  • 1 ELZitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4Hamburger-Buns, Weggli, Laugenbrötli oder Ciabattas
  • 500 ggrilliertes Pouletfleisch, z. B. Brust oder Schenkel
  • ca. 4 ELSojasauce
  • 2 TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 200 gSalatgurke
  • 4 ELEssig, z. B. Kräuteressig
  • 2rote Zwiebeln
  • 2Avocados
  • 2 ELZitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8Hamburger-Buns, Weggli, Laugenbrötli oder Ciabattas
  • 750 ggrilliertes Pouletfleisch, z. B. Brust oder Schenkel
  • ca. 6 ELSojasauce
  • 3 TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 300 gSalatgurke
  • 6 ELEssig, z. B. Kräuteressig
  • 3rote Zwiebeln
  • 3Avocados
  • 3 ELZitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12Hamburger-Buns, Weggli, Laugenbrötli oder Ciabattas
Kilokalorien
450 kcal
1.900 kj
Eiweiss
23 g
21 %
Fett
19 g
39 %
Kohlenhydrate
44 g
40,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
  1. Pouletfleisch wenn nötig häuten. Fleisch vom Knochen lösen und in mundgerechte Stücke zupfen. Mit Sojasauce und Cayennepfeffer mischen und erwärmen. Gurke mit einem Sparschäler längs in Zungen hobeln und mit Essig marinieren. Zwiebel in Ringe schneiden. Avocado halbieren, Kern entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Zitronensaft dazugeben, mit einer Gabel zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brötchen halbieren, in einer Bratpfanne ohne Fett anrösten. Brötchenboden mit Avocadomasse, Zwiebelringen, Pouletfleisch und Gurken belegen, Brötchendeckel aufsetzen, Burger servieren. Dazu passen Pommes chips.

Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration