Poulet mit Schupfnudeln

Poulet mit Schupfnudeln

1 Std. 40 Min.

Schupfnudeln selber machen und mit Frucht und Fleisch kombinieren. In Form von Pouletbrust und blauen Trauben, vollendet mit gebretenem Salbei.

  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Bei grösseren Mengen, Gericht in 2 Pfannen zubereiten.
  • 400 gmehligkochende Kartoffeln
  • 1Ei
  • 80 gMehl
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 125 gblaue Trauben
  • 1½ ZweigeSalbei
  • 200 gPouletbrüstchen
  • Pfeffer
  • 1½ ELOlivenöl
  • 800 gmehligkochende Kartoffeln
  • 2Eier
  • 160 gMehl
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 250 gblaue Trauben
  • 3 ZweigeSalbei
  • 400 gPouletbrüstchen
  • Pfeffer
  • 3 ELOlivenöl
  • 1,2 kgmehligkochende Kartoffeln
  • 3Eier
  • 240 gMehl
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 375 gblaue Trauben
  • 4½ ZweigeSalbei
  • 600 gPouletbrüstchen
  • Pfeffer
  • 4½ ELOlivenöl
  • 1,6 kgmehligkochende Kartoffeln
  • 4Eier
  • 320 gMehl
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 500 gblaue Trauben
  • 6 ZweigeSalbei
  • 800 gPouletbrüstchen
  • Pfeffer
  • 6 ELOlivenöl
  • 2 kgmehligkochende Kartoffeln
  • 5Eier
  • 400 gMehl
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 625 gblaue Trauben
  • 7½ ZweigeSalbei
  • 1 kgPouletbrüstchen
  • Pfeffer
  • 7½ ELOlivenöl
  • 2,4 kgmehligkochende Kartoffeln
  • 6Eier
  • 480 gMehl
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 750 gblaue Trauben
  • 9 ZweigeSalbei
  • 1,2 kgPouletbrüstchen
  • Pfeffer
  • 9 ELOlivenöl
Kilokalorien
550 kcal
2.250 kj
Eiweiss
34 g
26 %
Fett
12 g
20,6 %
Kohlenhydrate
70 g
53,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 60 Minuten
garen:
ca. 40 Minuten
Gesamt:
1 Std. 40 Min.
  1. Weiter gehts

    Kartoffeln in der Schale im Siebeinsatz im Dampf oder in wenig Wasser ca. 40 Minuten weich garen. Leicht abkühlen lassen. Kartoffeln schälen und durch das Passe-vite treiben. Eier und ¾ des Mehls beigeben. Alles rasch zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Er sollte nicht mehr an den Händen kleben. Wenn nötig, restliches Mehl beigeben. Masse mit Salz und Muskatnuss abschmecken.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Kartoffelteig auf wenig Mehl zu fingerdicken Rollen formen. Diese in 4 cm lange Stücke schneiden. Daraus mit bemehlten Händen Würstchen formen, die an beiden Enden spitz zulaufen. Diese in siedendem Salzwasser portionenweise ziehen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Schupfnudeln herausheben und auf eine Platte geben.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Trauben halbieren. Salbei fein schneiden. Pouletbrüstchen in Würfelchen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. In etwas Öl in einer beschichteten Bratpfanne bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten braten. Herausnehmen. Schupfnudeln in derselben Pfanne im restlichen Öl goldbraun braten. Poulet, Trauben und Salbei dazugeben und alles sorgfältig mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Dazu passt Endiviensalat. Kartoffeln im Dampfkochtopf ca. 12 Minuten weich kochen.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration