Polenta-Sticks mit Peperoni-Ketchup

Polenta-Sticks mit Peperoni-Ketchup

1 Std. 30 Min.

Es müssen nicht immer Pommes frites sein. Bramata-Sticks haben geschmacklich ebenso viel zu bieten. Vor allem, wenn sie in Peperoni-Ketchup getaucht werden.

  • Vegetarisch

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1,5 lGemüsebouillon
  • 300 gBramata-Polenta
  • 50 ggeriebener Parmesan
  • 3 ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl für die Form
  • 4 ELOlivenöl
  • 200 ggeröstete, geschälte Peperoni (Piquillos)
  • 3 ELTomatenpüree
  • 2 ELRohzucker
  • Cayennepfeffer
  • 3 lGemüsebouillon
  • 600 gBramata-Polenta
  • 100 ggeriebener Parmesan
  • 6 ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl für die Form
  • 8 ELOlivenöl
  • 400 ggeröstete, geschälte Peperoni (Piquillos)
  • 6 ELTomatenpüree
  • 4 ELRohzucker
  • Cayennepfeffer
  • 4,5 lGemüsebouillon
  • 900 gBramata-Polenta
  • 150 ggeriebener Parmesan
  • 9 ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl für die Form
  • 1,2 dlOlivenöl
  • 600 ggeröstete, geschälte Peperoni (Piquillos)
  • 9 ELTomatenpüree
  • 6 ELRohzucker
  • Cayennepfeffer
Kilokalorien
540 kcal
2.300 kj
Eiweiss
12 g
8,8 %
Fett
23 g
38,1 %
Kohlenhydrate
72 g
53 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
köcheln lassen:
ca. 40 Minuten
backen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
1 Std. 30 Min.
  1. Weiter gehts

    Bouillon aufkochen. Mais im Sturz, das heisst alles auf einmal, beigeben und unter Rühren aufkochen. Unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Hitze ca. 40 Minuten köcheln lassen. Käse und Butter in die Polenta rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Blech mit Öl bestreichen. Polenta 2 cm dick ausstreichen. Auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 200 °C vorheizen. Polenta stürzen und in in 8 x 1,5 cm grosse Sticks schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Olivenöl bestreichen. In der oberen Ofenhälfte ca. 30 Minuten knusprig backen. Gelegentlich wenden.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Peperoni abtropfen lassen. Mit Tomatenpüree und Zucker pürieren. Mit Pfeffer, Cayennepfeffer und Salz abschmecken. Zu den Polenta-Sticks servieren.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Ketchup bleibt im Kühlschrank eine Woche haltbar. Dazu passt auch selbstgemachte Aioli. Knoblauch zu Mayonnaise pressen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration