Persische Omelette mit Spinat und Dill

Persische Omelette mit Spinat und Dill

25 Min.

Omelette in Grün statt Gelb: In dieser persischen Variante der Eierspeise geben Spinat und Dill den Ton an. Einfach und schnell zubereitetes Vegi-Gericht.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 3Eier
  • 100 gSpinat
  • ½ BundDill
  • ½ BundFrühlingszwiebeln
  • 60 gMehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ELBratbutter
  • 6Eier
  • 200 gSpinat
  • 1 BundDill
  • 1 BundFrühlingszwiebeln
  • 120 gMehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ELBratbutter
  • 12Eier
  • 400 gSpinat
  • 2 BundDill
  • 2 BundFrühlingszwiebeln
  • 240 gMehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 ELBratbutter
  • 18Eier
  • 600 gSpinat
  • 3 BundDill
  • 3 BundFrühlingszwiebeln
  • 360 gMehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 120 gBratbutter
Kilokalorien
340 kcal
1.400 kj
Eiweiss
15 g
18,1 %
Fett
19 g
51,7 %
Kohlenhydrate
25 g
30,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Eier in eine Schüssel aufschlagen. Spinat, Dill und Frühlingszwiebeln grob hacken. Mit den Eiern mischen und pürieren. Mehl unter die Eimasse rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. In einer beschichteten Bratpfanne etwas Bratbutter erhitzen. Bei mittlerer Hitze Teig portionenweise ca. 2 Minuten beidseitig zu Omeletten braten. Omeletten bis zum Servieren warm stellen. Dazu passen Salat und Joghurt.

Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration