Passionsfruchteis

Passionsfruchteis

4 Std. 5 Min.

Exotisches Fruchtdessert. Mark der Passionsfrucht mit Zucker aufkochen, mit Sojamousse mischen und tiefkühlen.

  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Dessert Für 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Ergibt 4 Gläschen à ca. 1,5 dl

  • 8Passionsfrüchte
  • 150 gZucker
  • 360 gSoja-Mousse nature aha!
Kilokalorien
530 kcal
2.200 kj
Eiweiss
5 g
4 %
Fett
29 g
51,7 %
Kohlenhydrate
56 g
44,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
auskühlen lassen
gefrieren lassen:
mind. 3 Stunden
Gesamt:
4 Std. 5 Min.
  1. Passionsfrüchte halbieren. Mark mit einem Löffel direkt in eine Pfanne schaben. Mit Zucker aufkochen, ca. 10 Minuten köcheln lassen. Durch ein Sieb streichen und auskühlen, die Kernen beiseitestellen. 4 TL vom Passionsfruchtmark beiseitestellen, Rest mit Soja-Mousse mischen und in Gläschen abfüllen. Mindestens 3 Stunden tiefkühlen.

    fast fertig
  2. Eis ca. 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Tiefkühler nehmen. Mit beiseitegestelltem Passionsfruchtmark und Kernen garnieren. Sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration