Offene Sandwiches mit Tartaresauce und variablen Toppings

Offene Sandwiches mit Tartaresauce und variablen Toppings

15 Min.

Aus Eiern, Essigurken, Kräutern, Mayo und Quark eine Tartarsauce zubereiten. Brotscheiben damit bestreichen und nach Belieben belegen.

  • Vegetarisch

Zutaten

Kleine MahlzeitFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 8 Scheibendunkles Brot, z. B. Pumpernickel
  • Toppings nach Belieben

  • hart gekochte Eier, in Schnitzen
  • Avocado, in Scheiben
  • Radieschen, in Scheiben
  • geräucherter Fisch, z. B. Rauchlachs-Tranchen
  • Roastbeef in Tranchen
  • Kresse oder Sprossen
  • Frühlingszwiebel in Stücken
  • Tartaresauce

  • 2hart gekochte Eier
  • 2Essiggurken oder 1 EL Kapern
  • 1 BundSchnittlauch
  • ½ BundKräuter, z. B. Petersilie, Dill oder Kerbel
  • ca. 50 gMayonnaise
  • ca. 80 gQuark oder Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
310 kcal
1.300 kj
Eiweiss
12 g
15,4 %
Fett
16 g
46,2 %
Kohlenhydrate
30 g
38,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
  1. Für die Tartaresauce Eier und Essiggurken in Würfelchen schneiden. Kräuter fein hacken. Alles mit Mayonnaise und Quark mischen. Tartaresauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  2. Brot mit Sauce bestreichen, evtl. diagonal halbieren und nach Belieben belegen.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration