Mini-Samosa

Mini-Samosa

2 Std.

Samosa, die indischen Teigtaschen mit Kartoffel-Erbsen-Curry-Füllung, sind im Kleinformat ideales Fingerfood für einen Apéro oder auf einem Buffet.

  • Vegetarisch

Zutaten

ApéroErgibt 16 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 150 gVollkornmehl
  • 100 gRuchmehl
  • ½ TLSalz
  • 80 gButter, kalt
  • ca. 5 clWasser
  • Mehl zum Auswallen
  • 2 ELRapsöl
  • Füllung

  • 1Zwiebel
  • 1 ELRapsöl
  • 1 ELmilder Curry
  • 1 TLMadras-Curry
  • 100 gtiefgekühlte Erbsen
  • 300 ggekochte Kartoffeln
  • 1 ELZitronensaft
  • Salz
Kilokalorien
130 kcal
550 kj
Eiweiss
3 g
9,8 %
Fett
6 g
44,3 %
Kohlenhydrate
14 g
45,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 60 Minuten
ruhen lassen:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
2 Std.
  1. Weiter gehts

    Für den Teig Mehle und Salz in eine Schüssel geben und mischen. Butter in kleinen Stücken dazuschneiden. Butter mit dem Mehl zwischen kalten Händen krümelig reiben. In der Mitte eine Mulde formen. Wasser in die Mulde giessen. Alles rasch zu einem geschmeidigen Teig zusammenfügen. Teig zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie einwickeln und im Kühlschrank ca. 30 Minuten ruhen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für die Füllung Zwiebel fein hacken. Im Öl dünsten und Currys dazugeben. Erbsen beigeben und ca. 2 Minuten dünsten. Kartoffeln schälen und mit einer Gabel zerdrücken, beigeben. Zitronensaft dazugiessen und einkochen lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Masse mit Salz abschmecken. Auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C vorheizen. Teig zu 8 Kugeln formen. Nacheinander auf wenig Mehl zu 3 mm dünnen Rondellen auswallen. Rondellen halbieren. Je 1 gehäufter EL Füllung daraufgeben. Die eine Teigseite über die Füllung legen. Teigrand mit Wasser bepinseln und die anderen Seite darüberschlagen, sodass in der Mitte der geraden Teigseite eine Teigspitze entsteht. Teigränder der runden Teigseite auch mit Wasser bepinseln und zusammendrücken. Rundum mit Öl bepinseln und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Samosas in der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Sambal Oelek oder Raita dazuservieren.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration