Fatayer mit Spinatfüllung

Fatayer mit Spinatfüllung

1 Std. 20 Min.

Diese vegetarische Spezialität aus dem mittleren Osten wird mit einer Spinat-Zwiebel-Mischung gefüllt. Grenadinesaft verleiht ihr eine spezielle Note.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Ergibt ca.

42
  • 42
  • 84

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • Teig

  • 50 gButter
  • 250 gMehl
  • 1 dlWasser, lauwarm
  • 5 clÖl
  • ½ TLSalz
  • wenigÖl zum Bestreichen
  • Mehl zum Auswallen
  • Füllung

  • 500 gBlattspinat, tiefgekühlt, vor Gebrauch aufgetaut
  • 1Zwiebel
  • ½ TLSalz
  • 3 clÖl
  • 1 TLSumach (gemahlene Steinfrucht), aus dem Delikatessgeschäft
  • 1 ELGrenadinesauce (eingedickter Grenadinesaft, original Grenadine Molasses), aus dem Orient-Shop
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Fritieren
  • Teig

  • 100 gButter
  • 500 gMehl
  • 2 dlWasser, lauwarm
  • 1 dlÖl
  • 1 TLSalz
  • wenigÖl zum Bestreichen
  • Mehl zum Auswallen
  • Füllung

  • 1 kgBlattspinat, tiefgekühlt, vor Gebrauch aufgetaut
  • 2Zwiebeln
  • 1 TLSalz
  • 6 clÖl
  • 2 TLSumach (gemahlene Steinfrucht), aus dem Delikatessgeschäft
  • 2 ELGrenadinesauce (eingedickter Grenadinesaft, original Grenadine Molasses), aus dem Orient-Shop
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Fritieren
Kilokalorien
60 kcal
250 kj
Eiweiss
1 g
6,7 %
Fett
4 g
60 %
Kohlenhydrate
5 g
33,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 80 Minuten
  1. Weiter gehts

    Für den Teig Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen. Mit den restlichen Zutaten bis und mit Salz in einer Schüssel vermengen. Kneten, bis der Teig geschmeidig wird. Den Teig mit wenig Öl bestreichen und mit einem trockenen, sauberen Handtuch bedeckt ca. 25 Minuten ruhen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für die Füllung Spinat sehr gut abtropfen lassen. Zwiebel fein hacken. Beides mit Salz mischen, bis Saft entsteht. Mischung ausdrücken. Die trockene Spinatmischung mit Öl, Sumach, Grenadinesauce, Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Teig auf Mehl ca. 5 mm dick auswallen. Ca. 8,5 cm grosse Rondellen ausstechen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Ca. 2 EL Spinatfüllung in die Mitte jeder Teigrondelle geben, etwas andrücken.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Den Teigrand an einem Punkt mit Daumen, Zeig- und Mittelfinger fassen und zu einer Spitze zusammendrücken. An 2 weiteren Punkten der Rondelle gleich verfahren, sodass ein gleichmässiger dreieckiger Krapfen entsteht. Ränder gut zusammendrücken, Krapfen so verschliessen. Restlichen Teig ebenso verarbeiten.

    fast fertig
  6. Weiter gehts

    Öl auf ca. 180 °C erhitzen. Teigtaschen portionenweise ca. 5 Minuten goldgelb frittieren.

    fast fertig
Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Sumach und Grenadinesauce sind in libanesischen oder türkischen Spezialgeschäften erhältlich. Sumach kann durch Zitronensaft ersetzt werden.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration