Lammnierstück mit Aprikosenbutter

Lammnierstück mit Aprikosenbutter

35 Min.

Es muss nicht immer Kräuterbutter sein. Aprikosenbutter mit Dörraprikosen, Knoblauch, Minze und Ras al-Hanout passt perfekt zum Lammnierstück vom Grill.

  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Knoblauchzehe
  • ¼ BundPfefferminze
  • 50 gButter, weich
  • 25 ggetrocknete Aprikosen
  • 1½ ELOrangensaft
  • 1 ELgemahlene, orientalische Gewürzmischung, z. B. Ras al-Hanout
  • Salz
  • 350 gLammnierstück
  • 2 ELOlivenöl
  • 3Aprikosen
  • 1Knoblauchzehe
  • ½ BundPfefferminze
  • 100 gButter, weich
  • 50 ggetrocknete Aprikosen
  • 3 ELOrangensaft
  • 2 ELgemahlene, orientalische Gewürzmischung, z. B. Ras al-Hanout
  • Salz
  • 700 gLammnierstück
  • 4 ELOlivenöl
  • 6Aprikosen
  • Knoblauchzehen
  • ¾ BundPfefferminze
  • 150 gButter, weich
  • 75 ggetrocknete Aprikosen
  • 4½ ELOrangensaft
  • 3 ELgemahlene, orientalische Gewürzmischung, z. B. Ras al-Hanout
  • Salz
  • 1,05 kgLammnierstück
  • 6 ELOlivenöl
  • 9Aprikosen
  • 2Knoblauchzehen
  • 1 BundPfefferminze
  • 200 gButter, weich
  • 100 ggetrocknete Aprikosen
  • 6 ELOrangensaft
  • 4 ELgemahlene, orientalische Gewürzmischung, z. B. Ras al-Hanout
  • Salz
  • 1,4 kgLammnierstück
  • 8 ELOlivenöl
  • 12Aprikosen
  • Knoblauchzehen
  • 1¼ BundPfefferminze
  • 250 gButter, weich
  • 125 ggetrocknete Aprikosen
  • 7½ ELOrangensaft
  • 5 ELgemahlene, orientalische Gewürzmischung, z. B. Ras al-Hanout
  • Salz
  • 1,75 kgLammnierstück
  • 10 ELOlivenöl
  • 15Aprikosen
  • 3Knoblauchzehen
  • 1½ BundPfefferminze
  • 300 gButter, weich
  • 150 ggetrocknete Aprikosen
  • 9 ELOrangensaft
  • 6 ELgemahlene, orientalische Gewürzmischung, z. B. Ras al-Hanout
  • Salz
  • 2,1 kgLammnierstück
  • 12 ELOlivenöl
  • 18Aprikosen
Kilokalorien
540 kcal
2.200 kj
Eiweiss
40 g
30,6 %
Fett
35 g
60,2 %
Kohlenhydrate
12 g
9,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
grillieren:
ca. 15 Minuten
Gesamt:
35 Min.
  1. Weiter gehts

    Für die Aprikosenbutter Knoblauch pressen, einige Minzeblättchen beiseitestellen, restliche mit Knoblauch und Butter in ein hohes Gefäss geben. Getrocknete Aprikosen klein schneiden. Mit Orangensaft und der Hälfte der Gewürzmischung ebenfalls zur Butter geben. Alles mit einem Stabmixer fein pürieren, mit Salz würzen und kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Grill auf 250 °C vorheizen. Fleisch rundum mit Öl bepinseln, mit restlicher Gewürzmischung und Salz würzen. 10–12 Minuten bei grosser Hitze grillieren, bis die Kerntemperatur 62 °C (saignant) oder 66 °C (à point) beträgt. Fleisch in Alufolie einpacken. 5 Minuten ruhen lassen. Inzwischen Aprikosen halbieren, entsteinen, mit Öl bepinseln, bei mittlerer Hitze kurz rundum grillieren.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Fleisch in Stücke schneiden und mit Aprikosen und Aprikosenbutter anrichten. Mit restlichen Minzeblättchen bestreut servieren.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Dazu passt Couscous. Anstelle der orientalischen Würzmischung eine milde mexikanische verwenden oder die Gewürzmischung selber herstellen: 1 Lorbeerblatt, 1 TL Koriandersamen, 1 TL Zimt, ½ TL Pfeffer, 1 TL Kreuzkümmelsamen, 1 grüne Kardamomkapsel im Mörser fein mahlen. Anstelle von frischen Aprikosen andere Früchte wie Nektarinen, Pfirsiche oder Ananas verwenden.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration