Lachs mit exotischem Fruchtsalat

Lachs mit exotischem Fruchtsalat

30 Min.

Fruchtsalat geht nicht nur als Dessert. Diese pikante Version mit Papaya, Pitahaya, Zwiebel, Peperoncini und Koriander ist perfekt zu kurzgebratenem Lachs.

  • Laktosefrei

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Papaya
  • 1Pitahaya
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 1Peperoncino
  • ½ BundKoriander
  • 500 gLachs in Sashimi-Qualität
  • 30 gSesamsamen
  • 1 ELOlivenöl
  • Vinaigrette

  • 2Passionsfrüchte
  • 2 ELSojasauce
  • 2 ELSesamöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Papayas
  • 2Pitahayas
  • 4Frühlingszwiebeln
  • 2Peperoncini
  • 1 BundKoriander
  • 1 kgLachs in Sashimi-Qualität
  • 60 gSesamsamen
  • 2 ELOlivenöl
  • Vinaigrette

  • 4Passionsfrüchte
  • 4 ELSojasauce
  • 4 ELSesamöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3Papayas
  • 3Pitahayas
  • 6Frühlingszwiebeln
  • 3Peperoncini
  • 1½ BundKoriander
  • 1,5 kgLachs in Sashimi-Qualität
  • 90 gSesamsamen
  • 3 ELOlivenöl
  • Vinaigrette

  • 6Passionsfrüchte
  • 6 ELSojasauce
  • 6 ELSesamöl
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
450 kcal
1.900 kj
Eiweiss
30 g
27,5 %
Fett
29 g
59,7 %
Kohlenhydrate
14 g
12,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Weiter gehts

    Für die Vinaigrette Passionsfrüchte halbieren. Fruchtmark herauslöffeln und durch ein Sieb streichen. Passionsfruchtsaft mit Sojasauce und Sesamöl mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Papaya schälen und entkernen. Pitahaya schälen. Fruchtfleisch würfeln. Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Peperoncino entkernen und fein hacken. Koriander hacken. Etwas für die Garnitur beiseitelegen. Alles zu einem Salat mischen und mit der Hälfte der Vinaigrette mischen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Lachs im Sesam wenden. Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und Lachs rundum ca. 2 Minuten anbraten. Herausnehmen und in Tranchen schneiden. Zusammen mit dem exotischen Salat anrichten. Mit restlicher Vinaigrette beträufeln. Mit beiseitegelegtem Koriander bestreuen. Dazu passt Parfümreis.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Anstelle von Lachs in Sashimi-Qualität herkömmlichen Lachs verwenden. Diesen Lachs bei mittlerer Hitze durchbraten. Sehr reife Passionsfrüchte enthalten weniger Saft; dieser kann zusätzlich mit Limetten- oder Zitronensaft ergänzt werden. Anstelle von Pitahaya kann auch Mango verwendet werden.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration