Kräuter-Zucchettipiccata-Sandwich

Kräuter-Zucchettipiccata-Sandwich

40 Min.

Kräftiges Roggenbrot trifft mediterrane Zucchetti. Mit Käse und Kräuter-Crème-fraîche wird ein Sandwich daraus, das jeder gern mitnimmt.

  • Vegetarisch

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2kleine Zucchetti à ca. 125 g
  • 3Eier
  • 50 gKäse, z. B. Greyerzer
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 ELMehl
  • 4 ELSonnenblumenöl
  • 1 Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Oregano
  • 200 gCrème fraîche
  • 1 BundRadieschen
  • 500 gRoggenbrot
  • 4kleine Zucchetti à ca. 125 g
  • 6Eier
  • 100 gKäse, z. B. Greyerzer
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 gMehl
  • 8 ELSonnenblumenöl
  • 2 Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Oregano
  • 400 gCrème fraîche
  • 2 BundRadieschen
  • 1 kgRoggenbrot
  • 6kleine Zucchetti à ca. 125 g
  • 9Eier
  • 150 gKäse, z. B. Greyerzer
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 gMehl
  • 1,2 dlSonnenblumenöl
  • 3 Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Oregano
  • 600 gCrème fraîche
  • 3 BundRadieschen
  • 1,5 kgRoggenbrot
Kilokalorien
700 kcal
2.850 kj
Eiweiss
23 g
13,7 %
Fett
36 g
48,2 %
Kohlenhydrate
64 g
38,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Zucchetti halbieren. Zucchettihälften längs in dünne Scheiben schneiden. Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Käse dazureiben. Zucchetti mit Salz und Pfeffer würzen. Im Mehl wenden. Überflüssiges Mehl abklopfen. Zucchetti durch die Ei-Käse-Masse ziehen. Öl in einer weiten, beschichteten Bratpfanne erhitzen. Zucchetti bei mittlerer Hitze beidseitig ca. 3 Minuten goldgelb braten. Piccata herausheben und auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Die Hälfte der Kräuter hacken und mit Crème fraîche mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Radieschen in feine Scheiben schneiden. Brot in Scheiben schneiden. Die Hälfte der Scheiben mit Crème fraîche bestreichen und mit Radieschen, Piccata und restlichen Kräutern belegen. Mit der anderen Hälfte der Brotscheiben decken.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration