Dieses Rezept kannst du auch in der Migros App speichern!

Zur App wechseln
Kokosglace mit Mango

Kokosglace mit Mango

20 Min.

Vegane Kokosglace wird mit gebratenen Mangoscheiben, Kokosschnitzen und rosa Pfeffer schnell und einfach zu einem attraktiven Dessert für die ganze Familie.

  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Dessert

Für

6
  • 6
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1reife Mango
  • 2 ELKokosfett
  • 2 Bechervegane Kokosglace z.B. Coco Ice-Land à 4,5 dl
  • 4 ELKokosschnitze
  • 1 TLrosa Pfeffer nach Belieben
  • 2reife Mangos
  • 4 ELKokosfett
  • 4 Bechervegane Kokosglace z.B. Coco Ice-Land à 4,5 dl
  • 8 ELKokosschnitze
  • 2 TLrosa Pfeffer nach Belieben
Kilokalorien
460 kcal
1.900 kj
Eiweiss
3 g
2,7 %
Fett
28 g
55,8 %
Kohlenhydrate
47 g
41,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
abkühlen lassen
Gesamt:
20 Min.
  1. Mango schälen. Fruchtfleisch in Scheiben à ca. 5 mm vom Stein schneiden. Mangoscheiben in einer Pfanne oder Grillpfanne im Kokosfett rundum anbraten. Mango in beliebig grosse geometrische Formen schneiden, etwas abkühlen lassen. Glace mit Mango und Kokosschnitzen servieren. Mit rosa Pfeffer bestreuen.

Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration