Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Kleine Bohnen-Mais-Pies

Kleine Bohnen-Mais-Pies

Hand Pies mit Bohnen und Mais

Kleine Pies aus Kuchenteig mit Bohnen-Mais-Füllung sind schnell und einfach gemacht. Mit Salat schmecken sie als Vegi-Hauptgericht der ganzen Familie.

  • Laktosefrei
  • Vegan
  • 50 Min.

Zutaten

HauptgerichtErgibt ca. 20 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1kleine rote Zwiebel
  • ½ BundKoriander oder Petersilie
  • 1 DoseMaiskörner à 160 g, abgetropft 140 g
  • 1 Dose5 Beans Mix à 440 g
  • Salz
  • pikante Gewürzmischung, z. B. Hot Mix
  • 2Kuchenteige à 250 g
  • pflanzlicher Milchdrink oder Wasser zum Bepinseln
Kilokalorien
130 kcal
550 kj
Eiweiss
2 g
6,6 %
Fett
6 g
44,3 %
Kohlenhydrate
15 g
49,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
25-30 Minuten
Gesamt:
50 Min.
  1. Zwiebel und Koriander hacken. Mit Mais und Bohnen mischen. Mit Salz und Gewürzmischung abschmecken.

    fast fertig
  2. Backofen auf 180 °C mit Umluft vorheizen. Teig ca. 3 mm dick auswallen. 20 Rondellen à 12 cm Ø ausstechen. Ca. 1 EL Bohnenmasse in die Mitte verteilen. Rand mit etwas Milch bestreichen. Rondellen verschliessen. Ränder gut andrücken. Pies auf mit Backpapier belegte Bleche verteilen. Piedeckel mit einem scharfen Messer einschneiden. Mit Milch bestreichen. Im Ofen ca. 25 Minuten backen, Blechpositionen dabei in der Hälfte der Backzeit wechseln. Bohnen-Mais-Pies sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/kleine-bohnen-mais-pies
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren