Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Kirschen-Plunder

Gesamt: 1 Std. 15 Minuten • Aktiv: ca. 20 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 5 g, Fett 17 g, Kohlenhydrate 48 g, 370 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Für diesen Plunder werden Sauerkirschen mit Zimt und Zucker gekocht. Die Masse wird dann auf mit Vanille-Frischkäse bestrichenem Blätterteig gebacken.

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

8
  • 8
  • 16

Stück

  • 2 Gläser Sauerkirschen à 105 g
  • ½ TL Zimt
  • 80 g Zucker
  • 3 EL Maisstärke
  • 1 rechteckig ausgewallter Blätterteig à 320 g
  • 200 g Frischkäse nature , z. B. Philadelphia
  • 1 Beutel Vanillezucker à 9 g
  • 1 Ei
  • 3 EL Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft oder Wasser
  • 4 Gläser Sauerkirschen à 105 g
  • 1 TL Zimt
  • 160 g Zucker
  • 6 EL Maisstärke
  • 2 rechteckig ausgewallter Blätterteig à 320 g
  • 400 g Frischkäse nature , z. B. Philadelphia
  • 2 Beutel Vanillezucker à 9 g
  • 2 Eier
  • 6 EL Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft oder Wasser

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
auskühlen lassen
backen:
ca. 25 Minuten
Gesamt:
1 Std. 15 Minuten
  1. Sauerkirschen samt Saft, Zimt, Zucker und Maisstärke in einer Pfanne verrühren. Unter Rühren aufkochen. Kochen lassen, bis die Masse leicht bindet. Zugedeckt auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 220 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Teig samt Backpapier entrollen und auf ein Kuchenblech legen. Frischkäse mit Vanillezucker verrühren. Auf dem Teig ausstreichen, dabei Längsseitig je einen Rand von ca. 8 cm frei lassen. Ränder diagonal einschneiden, so dass ca. 3 cm breite Steifen entstehen. Kirschenmasse vorsichtig auf dem Frischkäse verteilen. Teigstreifen leicht überlappend über die Füllung legen. Ei verquirlen. Plunder mit Ei bestreichen. In der Ofenmitte ca. 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Puderzucker mit Zitronensaft verrühren, Plunder mit Glasur garnieren. Nach Belieben mit gehackten, grünen Pistazien bestreuen.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/kirschen-plunder
Habe ich gekocht Gekocht

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren