Kichererbsen-Omelette mit süss-saurem Gemüse

Kichererbsen-Omelette mit süss-saurem Gemüse

1 Std. 50 Min.

Kichererbsenmehl macht die Omelette reichhaltiger. Mit süss-sauer eingelegtem Gemüse ist die Eierspeise eine feine Vorspeise. Auch gut für ein Partybuffet.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 0,5 Bratpfanne à 20 cm

für 1 Bratpfanne à 20 cm

für 1,5 Bratpfannen à 20 cm

für 2 Bratpfannen à 20 cm

für 2,5 Bratpfannen à 20 cm

für 3 Bratpfannen à 20 cm

  • ½ BundRadieschen
  • 50 gFenchel
  • 2Snackgurken
  • 2½ ELApfelessig
  • ½ ELHonig
  • 2 TLSambal Oelek
  • ¼ TLSalz
  • 1 ELRapsöl
  • Teig

  • 40 gKichererbsenmehl
  • 2Eier
  • 1 dlMineralwasser
  • 1 ELRapsöl
  • 1 BundRadieschen
  • 100 gFenchel
  • 4Snackgurken
  • 5 ELApfelessig
  • 1 ELHonig
  • 4 TLSambal Oelek
  • ½ TLSalz
  • 2 ELRapsöl
  • Teig

  • 80 gKichererbsenmehl
  • 4Eier
  • 2 dlMineralwasser
  • 2 ELRapsöl
  • 1½ BundRadieschen
  • 150 gFenchel
  • 6Snackgurken
  • 7½ ELApfelessig
  • 1½ ELHonig
  • 6 TLSambal Oelek
  • ¾ TLSalz
  • 3 ELRapsöl
  • Teig

  • 120 gKichererbsenmehl
  • 6Eier
  • 3 dlMineralwasser
  • 3 ELRapsöl
  • 2 BundRadieschen
  • 200 gFenchel
  • 8Snackgurken
  • 10 ELApfelessig
  • 2 ELHonig
  • 8 TLSambal Oelek
  • 1 TLSalz
  • 4 ELRapsöl
  • Teig

  • 160 gKichererbsenmehl
  • 8Eier
  • 4 dlMineralwasser
  • 4 ELRapsöl
  • 2½ BundRadieschen
  • 250 gFenchel
  • 10Snackgurken
  • 12½ ELApfelessig
  • 2½ ELHonig
  • 10 TLSambal Oelek
  • 1¼ TLSalz
  • 5 ELRapsöl
  • Teig

  • 200 gKichererbsenmehl
  • 10Eier
  • 5 dlMineralwasser
  • 5 ELRapsöl
  • 3 BundRadieschen
  • 300 gFenchel
  • 12Snackgurken
  • 15 ELApfelessig
  • 3 ELHonig
  • 12 TLSambal Oelek
  • 1½ TLSalz
  • 6 ELRapsöl
  • Teig

  • 240 gKichererbsenmehl
  • 12Eier
  • 6 dlMineralwasser
  • 6 ELRapsöl
Kilokalorien
260 kcal
1.100 kj
Eiweiss
12 g
20,3 %
Fett
16 g
61 %
Kohlenhydrate
11 g
18,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
ziehen lassen:
mind. 1 Stunde
ruhen lassen:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
1 Std. 50 Min.
  1. Weiter gehts

    Radieschen und Fenchel in Scheiben hobeln. Gurken klein schneiden. Essig, Honig, etwa die Hälfte des Sambal Oelek und Salz gut verrühren. Mit dem Gemüse mischen und mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für den Teig alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren. Mit Salz abschmecken. Teig ca. 10 Minuten ruhen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Teig hineingiessen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten stocken lassen. Kichererbsen-Omelette auf einen Teller geben. Mit süss-saurem Gemüse und restlichem Sambal Oelek servieren.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Nach Belieben mit Kapuzinerkresseblüten garnieren. Kichererbsen-Mehl ist in grössern Migros-Filialen oder Reformhäusern erhältlich.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration