Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Kartoffel-Pilz-Ragout

Kartoffel-Pilz-Ragout

Gesamt: 30 Minuten • Aktiv: ca. 30 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 10 g, Fett 27 g, Kohlenhydrate 23 g, 370 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Das Ragout aus Kartoffeln und mit Speck angebratenen Pilzen – etwa Eierschwämmli, Herbsttrompeten, Semmelstoppel-Pilzen –, ist schnell und einfach gemacht.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • 125 g festkochende Kartoffeln
  • 1 dl Bouillon , z. B. Rindsbouillon
  • 50 g Pilze , z. B. Eierschwämmli, Herbsttrompeten oder Semmelstoppel
  • 30 g Speckwürfelchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Crème fraîche
  • 1 Zweig Dill oder Schnittlauch
  • 250 g festkochende Kartoffeln
  • 2 dl Bouillon , z. B. Rindsbouillon
  • 100 g Pilze , z. B. Eierschwämmli, Herbsttrompeten oder Semmelstoppel
  • 55 g Speckwürfelchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Crème fraîche
  • ¼ Bund Dill oder Schnittlauch
  • 500 g festkochende Kartoffeln
  • 4 dl Bouillon , z. B. Rindsbouillon
  • 200 g Pilze , z. B. Eierschwämmli, Herbsttrompeten oder Semmelstoppel
  • 110 g Speckwürfelchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Crème fraîche
  • ½ Bund Dill oder Schnittlauch
  • 750 g festkochende Kartoffeln
  • 6 dl Bouillon , z. B. Rindsbouillon
  • 300 g Pilze , z. B. Eierschwämmli, Herbsttrompeten oder Semmelstoppel
  • 165 g Speckwürfelchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Crème fraîche
  • ¾ Bund Dill oder Schnittlauch
  • 1 kg festkochende Kartoffel
  • 8 dl Bouillon , z. B. Rindsbouillon
  • 400 g Pilze , z. B. Eierschwämmli, Herbsttrompeten oder Semmelstoppel
  • 220 g Speckwürfelchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Crème fraîche
  • 1 Bund Dill oder Schnittlauch
  • 1,25 kg festkochende Kartoffeln
  • 1 l Bouillon , z. B. Rindsbouillon
  • 500 g Pilze , z. B. Eierschwämmli, Herbsttrompeten oder Semmelstoppel
  • 275 g Speckwürfelchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Crème fraîche
  • 1¼ Bund Dill oder Schnittlauch
  • 1,5 kg festkochende Kartoffeln
  • 1,2 l Bouillon , z. B. Rindsbouillon
  • 600 g Pilze , z. B. Eierschwämmli, Herbsttrompeten oder Semmelstoppel
  • 330 g Speckwürfelchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 600 g Crème fraîche
  • 1½ Bund Dill oder Schnittlauch

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Kartoffeln in kleinere Würfel schneiden. In der Bouillon ca. 25 Minuten zugedeckt weich dämpfen.

    fast fertig
  2. Inzwischen Pilze putzen und je nach Grösse längs halbieren. Speckwürfelchen ohne Fett anbraten. Pilze dazugeben. Kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln mit den Speckpilzen und Crème fraîche anrichten. Dill darüberzupfen.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/kartoffel-pilz-ragout
Habe ich gekocht Gekocht

Tipps

Eierschwämmli nicht waschen, sondern mit einem Pinsel putzen und falls nötig Stiel frisch anschneiden. Anstelle der Pilze z. B. Zucchetti, Auberginen und Tomaten in ganz kleine Würfel schneiden und mit dem Speck anbraten. Anstelle der Speckwürfelchen etwas Öl und gehackte Haselnüsse verwenden.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren