Kalbskotelett mit Lauch

Kalbskotelett mit Lauch

2 Std.

Ein wahres Festessen nicht nur zu Weihnachten sind Kalbskoteletts, die mit im Ofen gebackenem Lauch und selbstgemachter Morchelbutter serviert werden.

  • Glutenfrei

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 500 gLauch, gebleicht
  • 4 ELRapsöl
  • 4Kalbskoteletts à ca. 220 g oder Kalbsracks
  • Morchelbutter

  • 10 ggetrocknete Morcheln
  • 1Schalotte
  • 1Knoblauchzehe
  • 75 gButter, weich
  • 2 ZweigePetersilie
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
550 kcal
2.300 kj
Eiweiss
38 g
27,7 %
Fett
40 g
65,7 %
Kohlenhydrate
9 g
6,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 1 Stunde
kühl stellen:
ca. 1 Stunde
Gesamt:
2 Std.
  1. Weiter gehts

    Für die Morchelbutter Morcheln ca. 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen und abspülen. Schalotte und Knoblauch hacken. Mit den Morcheln in 1 EL Butter ca. 5 Minuten andünsten. Abkühlen lassen und mit der Petersilie grob hacken. Restliche Butter mit Morchelmischung verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Butter auf Klarsichtfolie geben und zu einer Rolle formen. Ca. 1 Stunde kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Backofen auf 200 °C vorheizen. Lauchstangen längs halbieren. Waschen, abtropfen und in ca. 10 cm lange Stücke schneiden. Rundum mit etwas Öl bepinseln. Lauch auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. In der Ofenmitte ca. 10 Minuten backen. Dabei einmal wenden.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Inzwischen Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Koteletts darin bei mittlerer Hitze 12–15 Minuten braten. In Alufolie wickeln und 5 Minuten ruhen lassen. Kalbskoteletts mit Lauch und Morchelbutter servieren.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration