Hotdog mit Coleslaw

30 Min.

Party-Hit oder Hauptgericht: Hotdog mit Wienerli, Senf, Honig und Coleslaw mit Rettich, Apfel, Frühlingszwiebeln und Mayonnaise.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Apfel
  • 125 gRettich
  • 1Frühlingszwiebel
  • 25 gMayonnaise
  • 1 ELKräuteressig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4Wienerli
  • 4Laugen-Sandwichbrötchen
  • 2 ELgrobkörniger Senf
  • ½ ELHonig
  • 1Apfel
  • 250 gRettich
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 50 gMayonnaise
  • 2 ELKräuteressig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8Wienerli
  • 8Laugen-Sandwichbrötchen
  • 4 ELgrobkörniger Senf
  • 1 ELHonig
  • Äpfel
  • 375 gRettich
  • 3Frühlingszwiebeln
  • 75 gMayonnaise
  • 3 ELKräuteressig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12Wienerli
  • 12Laugen-Sandwichbrötchen
  • 6 ELgrobkörniger Senf
  • 1½ ELHonig
  • 2Äpfel
  • 500 gRettich
  • 4Frühlingszwiebeln
  • 100 gMayonnaise
  • 4 ELKräuteressig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 16Wienerli
  • 16Laugen-Sandwichbrötchen
  • 8 ELgrobkörniger Senf
  • 2 ELHonig
  • Äpfel
  • 625 gRettich
  • 5Frühlingszwiebeln
  • 125 gMayonnaise
  • 5 ELKräuteressig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20Wienerli
  • 20Laugen-Sandwichbrötchen
  • 200 ELgrobkörniger Senf
  • 2½ ELHonig
  • 3Äpfel
  • 750 gRettich
  • 6Frühlingszwiebeln
  • 150 gMayonnaise
  • 6 ELKräuteressig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 24Wienerli
  • 24Laugen-Sandwichbrötchen
  • 240 ELgrobkörniger Senf
  • 3 ELHonig
Kilokalorien
1.030 kcal
4.300 kj
Eiweiss
37 g
14,6 %
Fett
44 g
39,1 %
Kohlenhydrate
117 g
46,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Apfel entkernen. Rettich und Apfel in Streifen, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Alles mit Mayonnaise und Essig in einer Schüssel mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wienerli in leicht siedendem Wasser ca. 5 Minuten ziehen lassen. Brötchen längs aufschneiden, aber nicht durchschneiden und im Ofen ca. 3 Minuten erwärmen. Senf und Honig verrühren. Brötchen damit bestreichen. Mit Rettich-Coleslaw und Wienerli füllen und servieren.

Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Anstelle Laugenbrötchen ein Körnerbaguette verwenden

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration