Halloumi-Himbeer-Salat

Halloumi-Himbeer-Salat

20 Min.

Als Vorspeise, Beilage oder auf einem Buffet macht der Salat mit gebratenem Halloumi-Käse, Tomaten und Himbeeren optisch wie geschmacklich eine gute Figur.

  • Vegetarisch

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 2
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 125 gHalloumi
  • 1gelbe Tomate, vom Markt
  • 2½ ELRapsöl
  • 1½ ELAceto balsamico
  • ½ ELFeigensenf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 gHimbeeren
  • 100 gSchnittsalat
  • 250 gHalloumi
  • 2gelbe Tomaten, vom Markt
  • 5 ELRapsöl
  • 3 ELAceto balsamico
  • 1 ELFeigensenf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 gHimbeeren
  • 200 gSchnittsalat
  • 500 gHalloumi
  • 4gelbe Tomaten, vom Markt
  • 10 ELRapsöl
  • 6 ELAceto balsamico
  • 2 ELFeigensenf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 gHimbeeren
  • 400 gSchnittsalat
  • 750 gHalloumi
  • 6gelbe Tomaten, vom Markt
  • 15 ELRapsöl
  • 9 ELAceto balsamico
  • 3 ELFeigensenf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 gHimbeeren
  • 600 gSchnittsalat
Kilokalorien
350 kcal
1.450 kj
Eiweiss
15 g
17,4 %
Fett
28 g
73,3 %
Kohlenhydrate
8 g
9,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Halloumi in Scheiben, Tomaten in Schnitze schneiden. Wenig Öl erhitzen. Halloumi bei mittlerer Hitze beidseitig ca. 8 Minuten braten. Inzwischen restliches Öl, Balsamico und Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Halloumi, Tomaten, Himbeeren und Salat anrichten. Mit Dressing beträufeln und servieren.

Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration