Halloumi auf gerösteten Peperoni mit Basilikum-Salsa

Halloumi auf gerösteten Peperoni mit Basilikum-Salsa

35 Min.

Im Ofen geröstete und geschälte Peperoni mit gebratenem Halloumi-Käse und einer Basilikum-Salsa riechen nach Ferien in Griechenland.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Käse portionenweise braten und bis zum Servieren warm halten.
  • 1rote Peperoni
  • 1gelbe Peperoni
  • ½ ELWeissweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 gHalloumi oder Grillkäse
  • Öl zum Braten
  • Salsa

  • ½ BundBasilikum
  • ½ Bundglattblättrige Petersilie
  • 1 ELKapern
  • 1½ ELOlivenöl
  • Salz
  • 1 TLWeissweinessig
  • 2rote Peperoni
  • 2gelbe Peperoni
  • 1 ELWeissweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 gHalloumi oder Grillkäse
  • Öl zum Braten
  • Salsa

  • 1 BundBasilikum
  • 1 Bundglattblättrige Petersilie
  • 2 ELKapern
  • 3 ELOlivenöl
  • Salz
  • 2 TLWeissweinessig
  • 3rote Peperoni
  • 3gelbe Peperoni
  • 1½ ELWeissweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 600 gHalloumi oder Grillkäse
  • Öl zum Braten
  • Salsa

  • 1½ BundBasilikum
  • 1½ Bundglattblättrige Petersilie
  • 3 ELKapern
  • 4½ ELOlivenöl
  • Salz
  • 3 TLWeissweinessig
  • 4rote Peperoni
  • 4gelbe Peperoni
  • 2 ELWeissweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 800 gHalloumi oder Grillkäse
  • Öl zum Braten
  • Salsa

  • 2 BundBasilikum
  • 2 Bundglattblättrige Petersilie
  • 4 ELKapern
  • 6 ELOlivenöl
  • Salz
  • 4 TLWeissweinessig
  • 5rote Peperoni
  • 5gelbe Peperoni
  • 2½ ELWeissweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 kgHalloumi oder Grillkäse
  • Öl zum Braten
  • Salsa

  • 2½ BundBasilikum
  • 2½ Bundglattblättrige Petersilie
  • 5 ELKapern
  • 7½ ELOlivenöl
  • Salz
  • 5 TLWeissweinessig
  • 6rote Peperoni
  • 6gelbe Peperoni
  • 3 ELWeissweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,2 kgHalloumi oder Grillkäse
  • Öl zum Braten
  • Salsa

  • 3 BundBasilikum
  • 3 Bundglattblättrige Petersilie
  • 6 ELKapern
  • 9 ELOlivenöl
  • Salz
  • 6 TLWeissweinessig
Kilokalorien
490 kcal
2.050 kj
Eiweiss
23 g
20,1 %
Fett
34 g
66,8 %
Kohlenhydrate
15 g
13,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
ziehen lassen:
ca. 5 Minuten
Gesamt:
35 Min.
  1. Weiter gehts

    Ofengrill vorheizen. Peperoni vierteln und entkernen. Mit der Hautseite nach oben auf ein Blech legen. Unter dem Grill rösten, bis die Haut schwarze Blasen wirft. In einen Gefrierbeutel geben. Gut verschlossen ca. 5 Minuten ziehen lassen. Haut abziehen, Peperoni mit Essig mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für die Salsa Kräuterblätter mit den restlichen Zutaten in einem hohen Gefäss pürieren.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Käse in einer Pfanne oder Grillpfanne in etwas Öl rundum ca. 4 Minuten braten, mit Pfeffer würzen. Auf Peperoni mit Salsa anrichten.

    fast fertig
Rezept: Andrea Mäusli

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration