Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Hacktätschli mit Ajvar und Salat

Hacktätschli mit Ajvar und Salat

Für Tätschli Hackfleisch mit Thymian und Orangenschalenabrieb würzen. Tätschli braten, mit Orangen-Chicorée-Salat und Ajvar-Sauce servieren.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • 30 Min.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Tätschli portionenweise braten und bis zum Servieren warm halten.
  • ¼ BundThymian
  • 1Orange
  • 250 gHackfleisch, z. B. Rind oder Lamm
  • ¾ TLSalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • ½rote Zwiebel
  • 2Chicorée
  • 1½ ELApfelessig
  • 2 ELRapsöl
  • 2 ELÖl zum Braten
  • 2 ELAjvar mild (kalte Peperoni-Auberginen-Sauce)
  • ½ BundThymian
  • 2Orangen
  • 500 gHackfleisch, z. B. Rind oder Lamm
  • 1½ TLSalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1rote Zwiebel
  • 4Chicorée
  • 3 ELApfelessig
  • 4 ELRapsöl
  • 4 ELÖl zum Braten
  • 4 ELAjvar mild (kalte Peperoni-Auberginen-Sauce)
  • ¾ BundThymian
  • 3Orangen
  • 750 gHackfleisch, z. B. Rind oder Lamm
  • 2¼ TLSalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • rote Zwiebeln
  • 6Chicorée
  • 4½ ELApfelessig
  • 6 ELRapsöl
  • 6 ELÖl zum Braten
  • 6 ELAjvar mild (kalte Peperoni-Auberginen-Sauce)
  • 1 BundThymian
  • 4Orangen
  • 1 kgHackfleisch, z. B. Rind oder Lamm
  • 3 TLSalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2rote Zwiebeln
  • 8Chicorée
  • 6 ELApfelessig
  • 8 ELRapsöl
  • 8 ELÖl zum Braten
  • 8 ELAjvar mild (kalte Peperoni-Auberginen-Sauce)
  • 1¼ BundThymian
  • 5Orangen
  • 1,25 kgHackfleisch, z. B. Rind oder Lamm
  • 3¾ TLSalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • rote Zwiebeln
  • 10Chicorée
  • 7½ ELApfelessig
  • 1 dlRapsöl
  • 1 dlÖl zum Braten
  • 10 ELAjvar mild (kalte Peperoni-Auberginen-Sauce)
  • 1½ BundThymian
  • 6Orangen
  • 1,5 kgHackfleisch, z. B. Rind oder Lamm
  • 4½ TLSalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 3rote Zwiebeln
  • 12Chicorée
  • 9 ELApfelessig
  • 1,2 dlRapsöl
  • 1,2 dlÖl zum Braten
  • 12 ELAjvar mild (kalte Peperoni-Auberginen-Sauce)
Kilokalorien
480 kcal
2.000 kj
Eiweiss
26 g
22,5 %
Fett
34 g
66,2 %
Kohlenhydrate
13 g
11,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Thymianblättchen abzupfen. Orangenschale abreiben. Hackfleisch mit Orangenschale und Thymian mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleischmasse gut mischen und zu Tätschli formen. Zwiebel in feine Scheiben schneiden. Mit einem Messer Orangen samt weisser Haut schälen. Orangen vierteln. Weissen Mittelstrang wegschneiden. Orangen in Scheiben schneiden. Chicorée längs halbieren und in feine Stücke schneiden. Orangen, Chicorée, Essig und Rapsöl mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Tätschli beidseitig bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten braten. Tätschli mit Salat, Zwiebelscheiben und Ajvar anrichten. Dazu passen Ofenfrittes.

Rezept: Daniel Tinembart
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/hacktaetschli-mit-ajvar-und-salat
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren