Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Gurken-Fisch-Sandwiches

Gurken-Fisch-Sandwiches

Gesamt: 30 Minuten • Aktiv: ca. 30 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 27 g, Fett 20 g, Kohlenhydrate 52 g, 510 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Mit panierten Fischfilets, zum Beispiel Kabeljau oder Zander, lassen sich mit Gurken, Zwiebeln, Radieschen und Meerrettichcreme attraktive Sandwiches machen.

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • 2 Snackgurken
  • 2½ EL Reisessig
  • ½ rote Zwiebel
  • ½ Bund Radieschen
  • 2 Fischfilets à 80 g , z. B. Kabeljau oder Zander
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ Ei
  • 2 EL Mehl
  • 3 EL Panko (japanisches Paniermehl)
  • 2 EL Erdnussöl
  • 4 Tranchen Halbweissbrot à ca. 30 g
  • 2 Salatblätter , z. B. Eichblatt oder Frisee
  • 2 EL Meerrettichcreme
  • 4 Snackgurken
  • 5 EL Reisessig
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Bund Radieschen
  • 4 Fischfilets à 80 g , z. B. Kabeljau oder Zander
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei
  • 4 EL Mehl
  • 6 EL Panko (japanisches Paniermehl)
  • 4 EL Erdnussöl
  • 8 Tranchen Halbweissbrot à ca. 30 g
  • 4 Salatblätter , z. B. Eichblatt oder Frisee
  • 4 EL Meerrettichcreme
  • 6 Snackgurken
  • 7½ EL Reisessig
  • rote Zwiebeln
  • 1½ Bund Radieschen
  • 6 Fischfilets à 80 g , z. B. Kabeljau oder Zander
  • Salz
  • Pfeffer
  • Eier
  • 6 EL Mehl
  • 9 EL Panko (japanisches Paniermehl)
  • 6 EL Erdnussöl
  • 12 Tranchen Halbweissbrot à ca. 30 g
  • 6 Salatblätter , z. B. Eichblatt oder Frisee
  • 6 EL Meerrettichcreme
  • 8 Snackgurken
  • 1 dl Reisessig
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Bund Radieschen
  • 8 Fischfilets à 80 g , z. B. Kabeljau oder Zander
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Eier
  • 8 EL Mehl
  • 12 EL Panko (japanisches Paniermehl)
  • 8 EL Erdnussöl
  • 16 Tranchen Halbweissbrot à ca. 30 g
  • 8 Salatblätter , z. B. Eichblatt oder Frisee
  • 8 EL Meerrettichcreme
  • 10 Snackgurken
  • 1,25 dl Reisessig
  • rote Zwiebeln
  • 2½ Bund Radieschen
  • 10 Fischfilets à 80 g , z. B. Kabeljau oder Zander
  • Salz
  • Pfeffer
  • Eier
  • 10 EL Mehl
  • 15 EL Panko (japanisches Paniermehl)
  • 1 dl Erdnussöl
  • 20 Tranchen Halbweissbrot à ca. 30 g
  • 10 Salatblätter , z. B. Eichblatt oder Frisee
  • 10 EL Meerrettichcreme
  • 12 Snackgurken
  • 1,5 dl Reisessig
  • 3 rote Zwiebeln
  • 3 Bund Radieschen
  • 12 Fischfilets à 80 g , z. B. Kabeljau oder Zander
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Eier
  • 12 EL Mehl
  • 18 EL Panko (japanisches Paniermehl)
  • 1,2 dl Erdnussöl
  • 24 Tranchen Halbweissbrot à ca. 30 g
  • 12 Salatblätter , z. B. Eichblatt oder Frisee
  • 12 EL Meerrettichcreme

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Gurken längs mit dem Sparschäler in dünne Scheiben schneiden. Mit Essig mischen. Zwiebel in dünne Scheiben schneiden. Radieschen durch die Röstiraffel reiben. Fisch mit Salz und Pfeffer würzen. Ei verquirlen. Mehl und Panko je in einen tiefen Teller geben. Fisch im Mehl wenden, leicht abklopfen. Im Ei wenden. Etwas abtropfen lassen und im Panko wenden. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Fisch bei mittlerer Hitze rundum ca. 4 Minuten knusprig braten. Auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Die Hälfte der Brotscheiben mit Fisch, Salat, Gurken, Zwiebeln, Radieschen und Meerrettichcreme belegen. Mit restlichen Brotscheiben zudecken.

Rezept: Daniel Tinembart
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/gurken-fisch-sandwiches
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren