Glühweinsirup

Glühweinsirup

1 Std. 30 Min.

Mit selbst gemachtem Glühweinsirup – aus Trauben- und Orangensaft, Zucker, Gewürzen – lässt sich im Nu ein heisser Punsch oder ein kalter Drink aufgiessen.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Getränk

Ergibt ca.

5
  • 5
  • 10

dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Orange
  • 3 cmIngwer
  • 5 dlroter Traubensaft
  • 250 gbrauner Zucker
  • 2Sternanis
  • 1Zimtstange
  • 6Gewürznelken
  • ½ TLPfefferkörner
  • 6Kardamomkapseln
  • 2Orangen
  • 6 cmIngwer
  • 1 lroter Traubensaft
  • 500 gbrauner Zucker
  • 4Sternanis
  • 2Zimtstangen
  • 12Gewürznelken
  • 1 TLPfefferkörner
  • 12Kardamomkapseln
Kilokalorien
280 kcal
1.200 kj
Eiweiss
1 g
1,4 %
Fett
0 g
0 %
Kohlenhydrate
69 g
98,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
ziehen lassen:
ca. 1 Stunde
einköcheln lassen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
1 Std. 30 Min.
  1. Orangenschale fein abreiben. Orange auspressen. Ingwer in dünne Scheiben schneiden. Ingwer, Orangenschale und -saft mit Traubensaft, Zucker und den Gewürzen aufkochen. Zugedeckt ca. 1 Stunde ziehen lassen. Sirup durch ein feines Sieb giessen. Erneut aufkochen und ca. 20 Minuten etwas einköcheln lassen. Siedend heiss in heiss ausgespülte Flaschen füllen, sofort verschliessen.

Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Heiss aufgiessen: Glühweinsirup mit kochendem Wasser, Zimtstange und Orangenschnitz zu einem Punsch aufgiessen. Kalt aufgiessen: Glühweinsirup mit gekühltem Prosecco und Eiswürfel zu einem Drink aufgiessen. Kühl und dunkel gelagert ist der Sirup ca. 6 Monate haltbar.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration