Glace-Sandwich

Glace-Sandwich

40 Min.

Ein originelles Dessert, das auch Kindern schmeckt: Vanilleglace oder Erdbeersorbet kommt zwischen Waffeln, das Ganze wird in flüssige Schokolade getunkt.

  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert Ergibt 9 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 100 gweisse oder dunkle Schokolade
  • 9 KugelnVanilleglace oder Erdbeersorbet
  • 18Honigwaffeln
  • 1 ELNonpareilles
  • 1 Packgehackte Pistazien
Kilokalorien
390 kcal
1.650 kj
Eiweiss
4 g
4,2 %
Fett
17 g
39,7 %
Kohlenhydrate
54 g
56,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
gefrieren lassen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
40 Min.
  1. Schokolade in Stücke brechen und in eine kleine Schüssel geben. Über einem heissen Wasserbad langsam schmelzen lassen. Glacekugeln auf die Hälfte der Waffeln verteilen. Mit je einer Waffel zudecken und etwas zusammendrücken. Mit einem Spachtel Glace rundum glattstreichen. Glace-Sandwiches auf einer Seite in die flüssige Schokolade tauchen, Schokolade abtropfen lassen. Nach Belieben mit Nonpareilles oder Pistazien bestreuen. Sandwiches auf ein Backpapier legen. Glace-Sandwiches 10–15 Minuten im Tiefkühler fest werden lassen.

Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration