Geröstetes Markbein mit Knoblauch

Geröstetes Markbein mit Knoblauch

10 Std. 40 Min.

Ein köstliches und ungewöhnliches Ofengericht: Markbein und Knoblauch mit Öl rösten, dann mit einer Prise Fleur de sel und Pfeffer auf Brot geniessen.

  • Laktosefrei

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 20Markbeine
  • 2Knoblauchknollen
  • 5 ELOlivenöl
  • 12Brotscheiben à ca. 40 g
  • Fleur de sel
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 40Markbeine
  • 4Knoblauchknollen
  • 1 dlOlivenöl
  • 24Brotscheiben à ca. 40 g
  • Fleur de sel
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 60Markbeine
  • 6Knoblauchknollen
  • 1,5 dlOlivenöl
  • 36Brotscheiben à ca. 40 g
  • Fleur de sel
  • Pfeffer aus der Mühle
Kilokalorien
620 kcal
2.600 kj
Eiweiss
35 g
23,9 %
Fett
15 g
23 %
Kohlenhydrate
78 g
53,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
rösten:
ca. 30 Minuten
wässern:
10 Stunden
Gesamt:
10 Std. 40 Min.
  1. Weiter gehts

    Am Vortag Markbeine in kaltem Wasser einlegen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Am Zubereitungstag Backofen auf 200 °C vorheizen. Markbeine aus dem Wasser nehmen und trocken tupfen. Knoblauchknollen quer halbieren. Markbeine und Knoblauch auf ein Blech legen. Mit Öl beträufeln und in der Ofenmitte ca. 30 Minuten rösten.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Inzwischen Brotscheiben in einer Pfanne ohne Fettzugabe braun anrösten. Markbeine und Knoblauch aus dem Ofen nehmen. Mark mit einem Löffel aus dem Knochen lösen. Knoblauch mit einem Messer aus der Schale drücken. Beides auf die Brotscheiben streichen. Mit Fleur de sel und Pfeffer bestreuen. Dazu passt Salat.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration