Focaccia mit Salami und Radieschen

Focaccia mit Salami und Radieschen

20 Min.

Fröhlich, leicht und erfrischend wie ein Frühlingstag im Tessin: Focaccia mit Mozzarella, Frühlingszwiebeln, Radieschen, Spinat und Salami.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2Focaccia à ca. 180 g
  • 1Mozzarella à 150 g
  • Frühlingszwiebeln
  • ½ BundRadieschen
  • 25 gSalatspinat
  • 60 gSalami
  • 4Focaccia à ca. 180 g
  • 2Mozzarellas à 150 g
  • 3Frühlingszwiebeln
  • 1 BundRadieschen
  • 50 gSalatspinat
  • 120 gSalami
  • 6Focaccia à ca. 180 g
  • 3Mozzarellas à 150 g
  • Frühlingszwiebeln
  • 1½ BundRadieschen
  • 75 gSalatspinat
  • 180 gSalami
  • 8Focaccia à ca. 180 g
  • 4Mozzarellas à 150 g
  • 6Frühlingszwiebeln
  • 2 BundRadieschen
  • 100 gSalatspinat
  • 240 gSalami
  • 10Focaccia à ca. 180 g
  • 5Mozzarellas à 150 g
  • Frühlingszwiebeln
  • 2½ BundRadieschen
  • 125 gSalatspinat
  • 300 gSalami
  • 12Focaccia à ca. 180 g
  • 6Mozzarellas à 150 g
  • 9Frühlingszwiebeln
  • 3 BundRadieschen
  • 150 gSalatspinat
  • 360 gSalami
Kilokalorien
960 kcal
4.000 kj
Eiweiss
43 g
17 %
Fett
50 g
44,6 %
Kohlenhydrate
97 g
38,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Focacce quer aufschneiden. In einer Bratpfanne oder im Ofen kurz rösten. Mozzarellas in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln fein schneiden. Radieschen in Scheiben schneiden. Focacce mit Mozzarella, Spinat, Radieschen, Frühlingszwiebeln und Salami belegen.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Radieschenblätter können wie Salat verwendet werden.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration