Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Felchenfilets mit Peperoncinobutter

Felchenfilets mit Peperoncinobutter

Eine selbstgemachte pikante Peperoncinobutter ist eine attraktive Begleitung für gebratene Felchenfilets. Dazu werden Sprossen mit Reisessigsauce serviert.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2Peperoncini, tricolore
  • 60 gButter, weich
  • ½kleine Knoblauchzehe
  • ca. ¼ TLSalz
  • ¼kleine Zwiebel
  • ¼Zitrone
  • ½ ELReisessig
  • 2 ELSonnenblumenöl
  • 4Felchenfilets mit Haut
  • ca. 1 ELMehl
  • 50 gSprossen oder Microgreens
  • 4Peperoncini, tricolore
  • 120 gButter, weich
  • 1kleine Knoblauchzehe
  • ca. ½ TLSalz
  • ½kleine Zwiebel
  • ½Zitrone
  • 1 ELReisessig
  • 4 ELSonnenblumenöl
  • 8Felchenfilets mit Haut
  • ca. 2 ELMehl
  • 100 gSprossen oder Microgreens
  • 6Peperoncini, tricolore
  • 180 gButter, weich
  • kleine Knoblauchzehen
  • ca. ¾ TLSalz
  • ¾kleine Zwiebel
  • ¾Zitrone
  • 1½ ELReisessig
  • 6 ELSonnenblumenöl
  • 12Felchenfilets mit Haut
  • ca. 3 ELMehl
  • 150 gSprossen oder Microgreens
  • 8Peperoncini, tricolore
  • 240 gButter, weich
  • 2kleine Knoblauchzehen
  • ca. 1 TLSalz
  • 1kleine Zwiebel
  • 1Zitrone
  • 2 ELReisessig
  • 8 ELSonnenblumenöl
  • 16Felchenfilets mit Haut
  • ca. 4 ELMehl
  • 200 gSprossen oder Microgreens
  • 10Peperoncini, tricolore
  • 300 gButter, weich
  • kleine Knoblauchzehen
  • ca. 1¼ TLSalz
  • kleine Zwiebeln
  • Zitronen
  • 2½ ELReisessig
  • 10 ELSonnenblumenöl
  • 20Felchenfilets mit Haut
  • ca. 5 ELMehl
  • 250 gSprossen oder Microgreens
  • 12Peperoncini, tricolore
  • 360 gButter, weich
  • 3kleine Knoblauchzehen
  • ca. 1½ TLSalz
  • kleine Zwiebeln
  • Zitronen
  • 3 ELReisessig
  • 12 ELSonnenblumenöl
  • 24Felchenfilets mit Haut
  • ca. 6 ELMehl
  • 300 gSprossen oder Microgreens
Kilokalorien
550 kcal
2.250 kj
Eiweiss
40 g
28,7 %
Fett
41 g
66,2 %
Kohlenhydrate
7 g
5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
tiefkühlen:
ca. 1 Stunde
Gesamt:
1 Std. 30 Min.

Das könnte dir helfen:

  1. Weiter gehts

    Einen roten Peperoncino fein hacken. Restliche in dünne Ringe schneiden. 2/3 der Butter schaumig schlagen und mit dem gehackten Peperoncino mischen. Knoblauch dazupressen. Salz dazumischen. Butter auf Backpapier geben, zu Rollen formen und tiefkühlen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Zwiebel vierteln und in dünne Streifen schneiden. Zitrone auspressen, Saft mit Essig und Öl mischen. Sauce mit Salz abschmecken.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Felchenfilets trocken tupfen. Mit Salz würzen. Mit Mehl bestäuben. Filets in der restlichen Butter bei kleiner bis mittlerer Hitze zuerst auf der Hautseite ca. 2 Minuten braten, dann vorsichtig wenden und ca. 1 Minute fertig braten. Peperoncinoringe dazugeben.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Felchen mit Peperoncinobutter aus der Pfanne anrichten. Sprossen dazugeben und mit Sauce beträufeln. Peperoncinobutter aus dem Tiefkühler dazuservieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/felchenfilets-mit-peperoncinobutter
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren