Erbsenhummus mit Lammracks

Erbsenhummus mit Lammracks

35 Min.

Schnell und einfach ist diese originelle kleine Mahlzeit zubereitet: Saftige Lammracks werden mit einem feinen Püree aus frischen Erbsen und mit Dill serviert.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Kleine MahlzeitFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 600 gErbsen in der Schote oder 200 g ausgelöste Erbsen
  • Salz
  • 2 ELOlivenöl
  • 2Lammracks à ca. 300 g
  • Pfeffer
  • ½ BundDill
Kilokalorien
230 kcal
950 kj
Eiweiss
23 g
40,7 %
Fett
14 g
55,8 %
Kohlenhydrate
2 g
3,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
braten:
ca. 10 Minuten
ruhen lassen:
ca. 5 Minuten
Gesamt:
35 Min.
  1. Erbsen aus den Schoten lösen. In Salzwasser 3 Minuten kochen. Abgiessen. Etwas Kochwasser auffangen. Erbsen abtropfen lassen, mit Olivenöl und etwas Kochwasser cremig pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  2. Backofen auf 200 °C vorheizen. Lammracks mit Salz und Pfeffer würzen. Racks im Öl beidseitig ca. 2 Minuten braten. In der Ofenmitte ca. 10 Minuten garen. Ofen ausschalten und Tür öffnen. Racks ca. 5 Minuten im Ofen ruhen lassen. Racks aufschneiden und mit Erbsenhummus servieren. Mit Dill garnieren.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration