Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Eingelegte Maiskölbchen

Eingelegte Maiskölbchen

Babymaiskolben blanchieren und in einem würzigen Sud aus Condimento bianco, Lorbeerblatt und Senfkörnern einlegen – fertig ist der beliebte Fingerfoodklassiker.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • 1 Std. 20 Min.

Zutaten

BeilageFür 2 Einmachgläser à 5 dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 250 gBaby-Maiskölbchen
  • Salz
  • 4 dlCondimento bianco
  • 1Lorbeerblatt
  • 1 TLSenfsamen
  • 4 dlWasser
Kilokalorien
280 kcal
1.200 kj
Eiweiss
3 g
5,5 %
Fett
2 g
8,3 %
Kohlenhydrate
47 g
86,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
abkühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 20 Min.

Das könnte dir helfen:

  1. Babymais 4 Minuten in Salzwasser blanchieren. Abgiessen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Essig, Lorbeerblatt, Senfsamen, Wasser und 2 TL Salz aufkochen. Auskühlen lassen. Mais in verschliessbare Gläser füllen. Essigsud dazugiessen. Gläser verschliessen. Die Maiskolben sind kühl gelagert ca. 1 Woche haltbar.

Rezept: Ralph Schelling
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/eingelegte-maiskoelbchen
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren