Crevetten-Wrap

Crevetten-Wrap

35 Min.

Chinakohl, Karotten, Sellerie und Zwiebeln ergänzen in diesen Crevetten-Wraps die Meeresfrüchte. Als Hauptgericht, kleine Mahlzeit und Fingerfood geeignet.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½ StängelZitronengras
  • 10 gIngwer
  • 200 gCrevetten
  • ½ ELWok-Öl
  • 100 gChinakohl
  • 100 gKarotten
  • 50 gSellerie
  • 1rote Zwiebel
  • 100 gCrème fraîche
  • 4Weizentortillas
  • 1½ ELSojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 StängelZitronengras
  • 20 gIngwer
  • 400 gCrevetten
  • 1 ELWok-Öl
  • 200 gChinakohl
  • 200 gKarotten
  • 100 gSellerie
  • 2rote Zwiebeln
  • 200 gCrème fraîche
  • 8Weizentortillas
  • 3 ELSojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1½ StängelZitronengras
  • 30 gIngwer
  • 600 gCrevetten
  • 1½ ELWok-Öl
  • 300 gChinakohl
  • 300 gKarotten
  • 150 gSellerie
  • 3rote Zwiebeln
  • 300 gCrème fraîche
  • 12Weizentortillas
  • 4½ ELSojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 StängelZitronengras
  • 40 gIngwer
  • 800 gCrevetten
  • 2 ELWok-Öl
  • 400 gChinakohl
  • 400 gKarotten
  • 200 gSellerie
  • 4rote Zwiebeln
  • 400 gCrème fraîche
  • 16Weizentortillas
  • 6 ELSojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
660 kcal
2.750 kj
Eiweiss
24 g
15,3 %
Fett
32 g
45,9 %
Kohlenhydrate
61 g
38,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 35 Minuten
  1. Zitronengras und Ingwer sehr fein hacken. Crevetten trocken tupfen. Alles mit dem Öl mischen. Chinakohl in sehr feine Streifen schneiden. Karotten und Sellerie an der Röstiraffel reiben. Zwiebeln in feine Streifen schneiden. Eine Bratpfanne ohne Fett erhitzen. Crevetten mit Öl beigeben, rundum ca. 3 Minuten braten. Zum Servieren die Zutaten mit Crème fraîche auf die oberen 2/3 der Tortillas verteilen. Mit Sojasauce beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Unteres Drittel einklappen, Tortillas von einer Seite her einrollen.

Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration