Crevetten mit Avocadoglace

Crevetten mit Avocadoglace

Gekocht von Sandra Girbal bei MasterChef Schweiz 2022

3 Std. 10 Min.

Pikant marinierte Crevetten auf Apfelscheiben, serviert mit Avocadoglace und Crevettenjus, sind eine etwas aufwändige, dafür aber höchst delikate Vorspeise.

Zutaten

VorspeiseFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 4küchenfertige, rohe ungeschälte Riesencrevetten
  • Salz
  • 1Limette
  • ½Orange
  • ½Zitrone
  • 1Chilischote
  • 1kleine Zwiebel
  • 1 BundKoriander
  • Pfeffer
  • 0,5 dlSonnenblumenöl
  • 1grüner Apfel, z. B. Granny Smith
  • Avocadoglace

  • 2Avocados
  • 1Limette
  • 1kleines Eiweiss
  • ½ TLPuderzucker
  • Salz
  • Crevettenjus

  • ½Zwiebel
  • 50 gLauch
  • 1 ELSonnenblumenöl
  • 1 TLTomatenpüree
  • 4 TLKoriandersamen
  • 2 dlCalvados
  • 3 dlFischfond
  • 20 gButter, kalt
Kilokalorien
510 kcal
2.150 kj
Eiweiss
12 g
12,5 %
Fett
31 g
72,8 %
Kohlenhydrate
14 g
14,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 70 Minuten
gefrieren lassen:
1-2 Stunde
Gesamt:
3 Std. 10 Min.
  1. Weiter gehts

    Für die Glace Avocados halbieren, Kern entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Limettenschale dazureiben. Saft auspressen und mit Eiweiss und Puderzucker beigeben. Alles mit einem Stabmixer pürieren. Mit Salz abschmecken. Masse in einem Gefäss 1–2 Stunden gefrieren lassen. Mit einem Schwingbesen alle 30 Minuten durchrühren.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Crevetten schälen, Darm entfernen. Schale für den Jus beiseitestellen. Crevetten in Stücke schneiden. In siedendem Salzwasser ca. 1 Minute knapp durchgaren. Wasser abgiessen. Limette, Orange und Zitrone auspressen. Chili in feine Ringe, Zwiebel in feine Streifen schneiden. Die Hälfte des Korianders hacken. Alles mit den Crevetten mischen. 30 Minuten ziehen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Inzwischen für den Jus Zwiebel hacken, Lauch in Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Lauch, Tomatenpüree, Koriandersamen und beiseitegestellte Crevettenschalen scharf anbraten. Calvados beigeben und flambieren. Fischfond beigeben und ca. 15 Minuten einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Crevettenjus durch ein Sieb giessen. Mit der kalten Butter pürieren.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Restlichen Koriander hacken und mit Öl pürieren. Salzen. Crevetten aus der Marinade heben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Apfel in dünne Scheiben à ca. 3 mm schneiden. Im Teller verteilen. Crevetten mithilfe eines Ringes darauf anrichten. Crevettenjus und Avocadoglace dazu servieren. Korianderöl darüberträufeln.

    fast fertig

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Sandra verwendet in der Sendung rohe Crevetten. Achtung: Frischfisch in Rohessqualität braucht spezielle Verarbeitung. Bitte erkundige dich beim Kauf beim Fachmitarbeiter an der Fischtheke. Nach Belieben mit Korianderblättern garnieren.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren