Clementinen-Tarte-Tatin

Clementinen-Tarte-Tatin

1 Std.

Es muss nicht immer Apfel sein. Clementinen prägen diese Variante des Tortenklassikers. Ein köstliches Zusammenspiel von Süsse, Säure und einem leicht bitteren Hauch.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses GebäckFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Kuchenblech à ca. 22 cm Ø

  • 3unbehandelte Clementinen
  • 40 gButter
  • 50 gRohrzucker
  • 270 gachteckig ausgewallter Blätterteig
Kilokalorien
430 kcal
1.800 kj
Eiweiss
5 g
4,7 %
Fett
26 g
54,4 %
Kohlenhydrate
44 g
40,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 40 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Clementinen samt Schale in Scheiben schneiden. Blech mit Butter ausstreichen, mit Zucker bestreuen. Clementinenscheiben übereinanderlappend in der Form auslegen. Teig auf die Clementinen legen, Rand etwas an die Früchte andrücken, Teig mit einer Gabel einstechen.

    fast fertig
  2. Tarte in der unteren Ofenhälfte ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen, kurz stehen lassen und vorsichtig auf eine Platte stürzen. Clementinen-Tarte-Tatin lauwarm oder kalt servieren.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration