Bunte Salat-Bowl

Bunte Salat-Bowl

20 Min.

Ebly-Zartweizen gibt der Mischung mit gehobeltem Gemüse, Mais und Blattsalaten Substanz, harte Eier und Pfirsichschnitze sorgen für die besondere Note.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 75 gEbly
  • 1 dlGemüsebouillon
  • ¼gekochter Maiskolben
  • 1½ ELmilder Essig
  • 1½ ELÖl, z. B. Rapsöl
  • 1 ELSojasauce
  • ¼ BundBund Petersilie
  • 200 gGemüse zum Hobeln, z. B. Karotten, Kohlrabi und Radieschen
  • 50 gBlattsalate, z. B. roter und grüner Eichblatt
  • ¼Lattich
  • 1hartgekochte Ei
  • ½Pfirsich
  • 25 gRucola
  • 150 gEbly
  • 2 dlGemüsebouillon
  • ½gekochter Maiskolben
  • 3 ELmilder Essig
  • 3 ELÖl, z. B. Rapsöl
  • 2 ELSojasauce
  • ½ BundBund Petersilie
  • 400 gGemüse zum Hobeln, z. B. Karotten, Kohlrabi und Radieschen
  • 100 gBlattsalate, z. B. roter und grüner Eichblatt
  • ½Lattich
  • 2hartgekochte Eier
  • 1Pfirsich
  • 50 gRucola
  • 225 gEbly
  • 3 dlGemüsebouillon
  • ¾gekochter Maiskolben
  • 4½ ELmilder Essig
  • 4½ ELÖl, z. B. Rapsöl
  • 3 ELSojasauce
  • ¾ BundBund Petersilie
  • 600 gGemüse zum Hobeln, z. B. Karotten, Kohlrabi und Radieschen
  • 150 gBlattsalate, z. B. roter und grüner Eichblatt
  • ¾Lattich
  • 3hartgekochte Eier
  • Pfirsiche
  • 75 gRucola
  • 300 gEbly
  • 4 dlGemüsebouillon
  • 1gekochter Maiskolben
  • 6 ELmilder Essig
  • 6 ELÖl, z. B. Rapsöl
  • 4 ELSojasauce
  • 1 BundBund Petersilie
  • 800 gGemüse zum Hobeln, z. B. Karotten, Kohlrabi und Radieschen
  • 200 gBlattsalate, z. B. roter und grüner Eichblatt
  • 1Lattich
  • 4hartgekochte Eier
  • 2Pfirsiche
  • 100 gRucola
  • 375 gEbly
  • 5 dlGemüsebouillon
  • gekochte Maiskolben
  • 7½ ELmilder Essig
  • 7½ ELÖl, z. B. Rapsöl
  • 5 ELSojasauce
  • 1¼ BundBund Petersilie
  • 1 kgGemüse zum Hobeln, z. B. Karotten, Kohlrabi und Radieschen
  • 250 gBlattsalate, z. B. roter und grüner Eichblatt
  • Lattiche
  • 5hartgekochte Eier
  • Pfirsiche
  • 125 gRucola
  • 450 gEbly
  • 6 dlGemüsebouillon
  • gekochte Maiskolben
  • 9 ELmilder Essig
  • 9 ELÖl, z. B. Rapsöl
  • 6 ELSojasauce
  • 1½ BundBund Petersilie
  • 1,2 kgGemüse zum Hobeln, z. B. Karotten, Kohlrabi und Radieschen
  • 300 gBlattsalate, z. B. roter und grüner Eichblatt
  • Lattiche
  • 6hartgekochte Eier
  • 3Pfirsiche
  • 150 gRucola
Kilokalorien
240 kcal
1.000 kj
Eiweiss
8 g
15 %
Fett
10 g
42,1 %
Kohlenhydrate
23 g
43 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Ebly in Bouillon 8–10 Minuten knapp weich kochen. Restflüssigkeit abgiessen. Ebly auskühlen lassen. Maiskörner vom Kolben schneiden. Mit Essig, Öl und Sojasauce zu einer Sauce rühren. Petersilie hacken und beigeben.

    fast fertig
  2. Gemüse in feine Scheiben hobeln. Salat in mundgerechte Stücke zupfen. Blattsalat, Gemüse und Ebly in Bowls anrichten. Eier halbieren. Pfirsich in Schnitze schneiden. Beides dazu anrichten. Rucola darüber streuen. Alles mit Sauce beträufeln.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration