Büffel-Mozzarella dreimal anders

20 Min.

Mozzarella di bufala veredelt jedes Buffet. Erst recht, wenn er im Chips-Mantel, mit Basilikum und Rohschinken oder mit Oliven-Pinien-Crunch serviert wird.

Zutaten

Vorspeise

Für

1
  • 1
  • 2

Stück à 125 g

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Mozzarella di bufala à 125 g
  • Mozzarella im Chips-Mantel

  • 20 gKartoffelchips, z. B. Pomodoro & Basilico
  • 2 ELAceto balsamico
  • Mozzarella mit Rohschinken

  • Basilikumblätter
  • Fleur de sel
  • 2 TranchenRohschinken
  • Blumenpfeffer oder schwarzer Pfeffer, nach Belieben
  • 2 ELOlivenöl
  • Mozzarella mit Oliven-Crunch

  • 20 ggemischte Oliven
  • 10 gPinienkerne
  • 1 ELPaniermehl
  • Olivenöl zum Braten
  • ½ BundSalatkräuter
  • Fleur de sel
  • 2Mozzarella di bufala à 125 g
  • Mozzarella im Chips-Mantel

  • 40 gKartoffelchips, z. B. Pomodoro & Basilico
  • 4 ELAceto balsamico
  • Mozzarella mit Rohschinken

  • Basilikumblätter
  • Fleur de sel
  • 4 TranchenRohschinken
  • Blumenpfeffer oder schwarzer Pfeffer, nach Belieben
  • 4 ELOlivenöl
  • Mozzarella mit Oliven-Crunch

  • 40 ggemischte Oliven
  • 20 gPinienkerne
  • 2 ELPaniermehl
  • Olivenöl zum Braten
  • 1 BundSalatkräuter
  • Fleur de sel
Kilokalorien
880 kcal
3.650 kj
Eiweiss
29 g
13,1 %
Fett
75 g
76,1 %
Kohlenhydrate
24 g
10,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Weiter gehts

    Mozzarella im Chips-Mantel

    Chips in einen Plastikbeutel geben und mit einem Wallholz zerbröseln. Mozzarella in den Chipsbröseln panieren. Mit Aceto balsamico servieren.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Mozzarella mit Rohschinken

    Mozzarella halbieren. Mit Basilikum belegen. Fleur de sel darüberstreuen. Ganze Kugel mit Rohschinken umwickeln. Nach Belieben mit Blumenpfeffer bestreuen und mit Olivenöl servieren.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Mozzarella mit Oliven-Crunch

    Oliven fein schneiden. Pinienkerne hacken. Alles mit Paniermehl mischen. Mit etwas Öl in einer Bratpfanne kurz rösten. Kräuter hacken. Oliven-Crunch über den Mozzarella streuen. Mit Kräutern und Fleur de sel servieren.

    fast fertig
Rezept: Sonja Leissing

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration