Brombeer-Balsamico

Brombeer-Balsamico

30 Min.

Vollreife Beeren sind wie Kräuter wunderbare Aromaspender. Für diesen Homemade-Essig etwa benötigen Sie nur Brombeeren, weissen Aceto balsamico und Zucker.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Einmachen

Ergibt ca.

5
  • 5
  • 10

dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 600 gBrombeeren
  • 5 dlAceto balsamico bianco
  • 100 gZucker
  • 1,2 kgBrombeeren
  • 1 lAceto balsamico bianco
  • 200 gZucker
Kilokalorien
210 kcal
900 kj
Eiweiss
2 g
4,2 %
Fett
0 g
0 %
Kohlenhydrate
46 g
95,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
köcheln lassen:
ca. 15 Minuten
Gesamt:
30 Min.
  1. Brombeeren verlesen und kurz abspülen. Zusammen mit dem Balsamico und Zucker in eine Pfanne geben, mit einem Kartoffelstampfer etwas zerdrücken. Alles aufkochen und ca. 15 Minuten offen köcheln lassen. Die Flüssigkeit durch ein feines Sieb oder Tuch passieren. Saft auffangen, nochmals erhitzen. Sofort in heiss ausgekochte Flaschen füllen und verschliessen.

Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Brombeer-Balsamico kann sofort verwendet werden. Passt als Würzessig zu Salaten oder ein paar Tropfen als Topping zu Glace, wie z. B. Frozen-Joghurt. Kühl und dunkel aufbewahrt hält sich der Brombeer-Balsamico ca. 3 Monate.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration