Broccolisalat mit pochiertem Ei

Broccolisalat mit pochiertem Ei

30 Min.

Broccolisalat, angemacht mit Kräuteressig, Rapsöl, Senf, Zwiebel und Knoblauch, wird mit pochiertem Ei zur einer Vorspeise oder kleinen Mahlzeit.

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 350 gBroccoli
  • ½Zwiebel
  • 5 ELKräuteressig
  • 6 ELRapsöl
  • 1 ELmilder Senf
  • 1kleine Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4Eier
  • 700 gBroccoli
  • 1Zwiebel
  • 10 ELKräuteressig
  • 12 ELRapsöl
  • 2 ELmilder Senf
  • 2kleine Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8Eier
  • 1,05 kgBroccoli
  • Zwiebeln
  • 15 ELKräuteressig
  • 18 ELRapsöl
  • 3 ELmilder Senf
  • 3kleine Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12Eier
Kilokalorien
250 kcal
1.000 kj
Eiweiss
10 g
17,2 %
Fett
20 g
77,6 %
Kohlenhydrate
3 g
5,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Broccoli in kleine Röschen teilen. Broccolistiel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel fein hacken und beigeben. ⅘ vom Essig, Öl und Senf mischen. Knoblauch dazupressen. Alles mischen und ziehen lassen.

    fast fertig
  2. Für die pochierten Eier reichlich Wasser und restlichen Essig aufkochen. Hitze reduzieren. Das Wasser darf nicht mehr kochen. Jedes Ei einzeln sorgfältig in ein Schüsselchen aufschlagen, ohne dass das Eigelb zerreisst. Eier nacheinander vorsichtig ins Essigwasser geben. Mit Löffeln das Eiweiss um das Eigelb drapieren. Eier 3–4 Minuten pochieren. Mit einer Lochkelle aus dem Wasser heben und abtropfen lassen. Auf dem Broccolisalat servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration