Artischocken mit selbst gemachter Mayonnaise

Artischocken mit selbst gemachter Mayonnaise

40 Min.

Artischocke und Mayonnaise gelten als kulinarisches Traumpaar. Das delikate Gemüse schmeckt doppelt fein mit dem selbst gemachten Dip, einer würzig-frischen Mayonnaise.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • Salz
  • 4ganze Artischocken à ca. 800 g
  • 8 ELWeissweinessig
  • 1Lorbeerblatt
  • 1 TLPfefferkörner
  • 2Gewürznelken
  • 2frische Eigelb, zimmerwarm
  • 4 dlSonnenblumenöl
  • 2 ELZitronensaft
  • weisser Pfeffer
Kilokalorien
930 kcal
3.850 kj
Eiweiss
8 g
3,5 %
Fett
96 g
93,5 %
Kohlenhydrate
7 g
3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. In einer grossen Pfanne reichlich Wasser aufkochen, salzen. Inzwischen von den Artischocken den Stiel abbrechen. Sofern nötig den Artischockenboden flach schneiden. Artischocken in Salzwasser ca. 30 Minuten weich kochen. Die Artischocken sind gar, wenn man mit einem Messerchen mit gleichmässigem Widerstand beim Stielansatz in den Boden stechen kann.

    fast fertig
  2. Essig in eine kleine Pfanne geben. Mit Lorbeerblatt, Pfefferkörnern und Nelken aufkochen. Köcheln lassen, bis nur noch 2 EL Flüssigkeit in der Pfanne ist. Absieben und mit dem Eigelb verquirlen. Das Öl langsam in einem sehr feinen Strahl (Faden) unter ständigem Rühren mit einem Schwingbesen zur Eimasse geben. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Zu den Artischocken servieren. Wichtig: Mayonnaise sofort geniessen. Wegen dem rohen Eigelb nicht aufbewahren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration