Ziegenkäse-Baguette mit Rauchmandeln

Ziegenkäse-Baguette mit Rauchmandeln

16 Min.

Bei diesen gluschtigen Zutaten wird jedes Schinken-Käse-Sandwich neidisch. Ziegenkäse, Aprikosen und Rauchmandeln sorgen für den grossen Baguette-Auftritt.

  • Vegetarisch

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 80 ggesalzene Rauchmandeln
  • 1Baguette à ca. 400 g
  • 300 gZiegenfrischkäse
  • 400 gtiefgekühlte Aprikosen, vor Gebrauch aufgetaut
  • 4 ELflüssiger Honig
  • 160 ggesalzene Rauchmandeln
  • 2Baguettes à ca. 400 g
  • 600 gZiegenfrischkäse
  • 800 gtiefgekühlte Aprikosen, vor Gebrauch aufgetaut
  • 8 ELflüssiger Honig
  • 240 ggesalzene Rauchmandeln
  • 3Baguettes à ca. 400 g
  • 900 gZiegenfrischkäse
  • 1,2 kgtiefgekühlte Aprikosen, vor Gebrauch aufgetaut
  • 12 ELflüssiger Honig
Kilokalorien
590 kcal
2.450 kj
Eiweiss
22 g
16,2 %
Fett
15 g
24,9 %
Kohlenhydrate
80 g
58,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
backen:
ca. 6 Minuten
Gesamt:
16 Min.
  1. Backofen auf 220 °C vorheizen. Rauchmandeln grob hacken. Baguette längs halbieren. Baguettehälften vierteln. Mit Frischkäse bestreichen. Aprikosen darauf verteilen. Brote auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen. In der Ofenmitte ca. 6 Minuten backen. Herausnehmen, Honig darüberträufeln. Gehackte Rauchmandeln darüberstreuen. Dazu passt Salat.

Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration