Wurst-Omelette vom Grill

Wurst-Omelette vom Grill

45 Min.

Die Omelette wird mit Wursträdchen – von Bratwurst oder Cervelat – und dünnen Zucchettischeiben serviert. Kann auf dem Grill oder auf dem Herd zubereitet werden.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Ergibt 1 ofenfeste Form à ca. 24 ∅, z. B. Gusseisentopf

Ergibt 2 ofenfeste Formen à ca. 24 ∅, z. B. Gusseisentöpfe

Ergibt 3 ofenfeste Formen à ca. 24 ∅, z. B. Gusseisentöpfe

  • 6Eier
  • 3 dlMilch
  • 100 gMehl
  • ca. 1 TLSalz
  • 5Bratwürste oder Cervelats à 75 g
  • 4 ELErdnussöl
  • 2 ELSesamsamen
  • 2 ELSojasauce
  • 2Zucchetti
  • 4 ELReisessig
  • 1 TLgranulierter Cayennepfeffer
  • ½ BundKräuter, z. B. Thai-Basilikum
  • 12Eier
  • 6 dlMilch
  • 200 gMehl
  • ca. 2 TLSalz
  • 10Bratwürste oder Cervelats à 75 g
  • 8 ELErdnussöl
  • 4 ELSesamsamen
  • 4 ELSojasauce
  • 4Zucchetti
  • 8 ELReisessig
  • 2 TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 1 BundKräuter, z. B. Thai-Basilikum
  • 18Eier
  • 9 dlMilch
  • 300 gMehl
  • ca. 3 TLSalz
  • 15Bratwürste oder Cervelats à 75 g
  • 12 ELErdnussöl
  • 6 ELSesamsamen
  • 6 ELSojasauce
  • 6Zucchetti
  • 12 ELReisessig
  • 3 TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 1½ BundKräuter, z. B. Thai-Basilikum
Kilokalorien
650 kcal
2.700 kj
Eiweiss
31 g
19,3 %
Fett
46 g
64,5 %
Kohlenhydrate
26 g
16,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
grillieren:
ca. 25 Minuten
Gesamt:
45 Min.
  1. Eier, Milch, Mehl und Salz mit dem Handmixer zu einem dünnflüssigen Teig verrühren. Grill auf ca. 200 °C vorheizen. Würste rundum 5–8 Minuten grillieren. Die Hälfte der Würste in Rädchen schneiden. Würste warm halten. Gusseisenpfanne auf dem Grill vorheizen. Wursträdchen darin in etwas Öl kurz anbraten. Sesam, Sojasauce und restliches Öl dazugeben. Omelettenteig dazugiessen, bei geschlossenem Deckel ca. 25 Minuten indirekt grillieren. Die Omelette ist fertig, wenn die Masse gestockt und schön aufgegangen ist.

    fast fertig
  2. Inzwischen Zucchetti mit dem Spiralschneider in lange Nudeln (Zoodles) drehen oder mit dem Sparschäler längs in feine Zungen schneiden. Mit Reisessig, Pfeffer und Salz würzen. Restliche Würste in Stücke schneiden. Mit den Zucchetti auf der Omelette verteilen. Kräuter darüberzupfen. In der Pfanne servieren.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration