Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Vegetarische Glücksrollen

Vegetarische Glücksrollen

Gesamt: 40 Minuten • Aktiv: ca. 40 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 6 g, Fett 6 g, Kohlenhydrate 50 g, 290 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Ein aromatischer, fruchtiger Klassiker aus Vietnams Küche. Die mit Papaya, Gurken, Karotten und Pfefferminze gefüllten Rollen sind leicht und bekömmlich.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • 25 g Glasnudeln
  • 25 g geraffelte Karotten
  • ½ EL Erdnussöl
  • ca. ½ TL granulierter Cayennepfeffer
  • ½ Msp. Lebkuchengewürz
  • ca. 1½ EL Sojasauce
  • 50 g Gurke
  • 50 g Papaya
  • ¼ Bund Pfefferminze
  • ca. 2 Reispapierblätter à ca. 22 cm Ø
  • 50 g Glasnudeln
  • 50 g geraffelte Karotten
  • 1 EL Erdnussöl
  • ca. 1 TL granulierter Cayennepfeffer
  • 1 Msp. Lebkuchengewürz
  • ca. 3 EL Sojasauce
  • 100 g Gurke
  • ¼ Papaya ca. 100 g
  • ½ Bund Pfefferminze
  • ca. 4 Reispapierblätter à ca. 22 cm Ø
  • 100 g Glasnudeln
  • 100 g geraffelte Karotten
  • 2 EL Erdnussöl
  • ca. 2 TL granulierter Cayennepfeffer
  • 2 Msp. Lebkuchengewürz
  • ca. 6 EL Sojasauce
  • 200 g Gurke
  • ½ Papaya ca. 200 g
  • 1 Bund Pfefferminze
  • ca. 8 Reispapierblätter à ca. 22 cm Ø
  • 150 g Glasnudeln
  • 150 g geraffelte Karotten
  • 3 EL Erdnussöl
  • ca. 3 TL granulierter Cayennepfeffer
  • 3 Msp. Lebkuchengewürz
  • ca. 9 EL Sojasauce
  • 300 g Gurke
  • ¾ Papaya ca. 300 g
  • 1½ Bund Pfefferminze
  • ca. 12 Reispapierblätter à ca. 22 cm Ø
  • 200 g Glasnudeln
  • 200 g geraffelte Karotten
  • 4 EL Erdnussöl
  • ca. 4 TL granulierter Cayennepfeffer
  • 4 Msp. Lebkuchengewürz
  • ca. 1,2 dl Sojasauce
  • 400 g Gurke
  • 1 Papaya ca. 400 g
  • 2 Bund Pfefferminze
  • ca. 16 Reispapierblätter à ca. 22 cm Ø
  • 250 g Glasnudeln
  • 250 g geraffelte Karotten
  • 5 EL Erdnussöl
  • ca. 5 TL granulierter Cayennepfeffer
  • 5 Msp. Lebkuchengewürz
  • ca. 1,5 dl Sojasauce
  • 500 g Gurken
  • Papaya ca. 500 g
  • 2½ Bund Pfefferminze
  • ca. 20 Reispapierblätter à ca. 22 cm Ø
  • 300 g Glasnudeln
  • 300 g geraffelte Karotten
  • 6 EL Erdnussöl
  • ca. 6 TL granulierter Cayennepfeffer
  • 6 Msp. Lebkuchengewürz
  • ca. 1,8 dl Sojasauce
  • 600 g Gurken
  • Papayas ca. 600 g
  • 3 Bund Pfefferminze
  • ca. 24 Reispapierblätter à ca. 22 cm Ø

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Weiter gehts

    Glasnudeln mit kochendem Wasser übergiessen. 5 Minuten einweichen, abgiessen und abtropfen lassen. Mit einer Schere in Stücke schneiden. Karotten, Öl, Cayennepfeffer und Lebkuchengewürz beigeben. Mit Sojasauce würzen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Gurke längs halbieren, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Papaya schälen, entkernen und Fruchtfleisch ebenfalls in dünne Streifen schneiden. Einige Gurken- und Papayastreifen beiseitestellen. Rest mit der Pfefferminze grob hacken und zur Glasnudelfüllung mischen. Mit Sojasauce und Chayennepfeffer abschmecken

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Reispapierblätter einzeln ca. 1 Minute in lauwarmes Wasser tauchen, bis sie biegsam sind. Blätter auf ein sauberes, saugfähiges Küchentuch legen. Mit einem scharfen Messer halbieren. In die Mitte jeder Reispapierhälfte einige Gurken- und Papayastreifen legen und ca. 2 gehäufte EL der Glasnudelfüllung geben. Blätter von den Seiten her satt einschlagen, sodass deren Enden aufeinander kleben. Reispapier von der Schnittkante her satt aufrollen.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/vegetarische-gluecksrollen
Habe ich gekocht Gekocht

Tipps

Anstelle der Papaya kann ein süsslicher Apfel, z. B. Gala, verwendet werden. Mit Soja- und Fischsauce servieren.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren