Vegetarische Glücksrollen

Vegetarische Glücksrollen

40 Min.

Ein aromatischer, fruchtiger Klassiker aus Vietnams Küche. Die mit Papaya, Gurken, Karotten und Pfefferminze gefüllten Rollen sind leicht und bekömmlich.

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 25 gGlasnudeln
  • 25 ggeraffelte Karotten
  • ½ ELErdnussöl
  • ca. ½ TLgranulierter Cayennepfeffer
  • ½ Msp.Lebkuchengewürz
  • ca. 1½ ELSojasauce
  • 50 gGurke
  • 0,125Papaya ca. 200 g
  • ¼ BundPfefferminze
  • ca. 2Reispapierblätter à ca. 22 cm Ø
  • 50 gGlasnudeln
  • 50 ggeraffelte Karotten
  • 1 ELErdnussöl
  • ca. 1 TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 1 Msp.Lebkuchengewürz
  • ca. 3 ELSojasauce
  • 100 gGurke
  • ¼Papaya ca. 200 g
  • ½ BundPfefferminze
  • ca. 4Reispapierblätter à ca. 22 cm Ø
  • 100 gGlasnudeln
  • 100 ggeraffelte Karotten
  • 2 ELErdnussöl
  • ca. 2 TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 2 Msp.Lebkuchengewürz
  • ca. 6 ELSojasauce
  • 200 gGurke
  • ½Papaya ca. 200 g
  • 1 BundPfefferminze
  • ca. 8Reispapierblätter à ca. 22 cm Ø
  • 150 gGlasnudeln
  • 150 ggeraffelte Karotten
  • 3 ELErdnussöl
  • ca. 3 TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 3 Msp.Lebkuchengewürz
  • ca. 9 ELSojasauce
  • 300 gGurke
  • ¾Papaya ca. 200 g
  • 1½ BundPfefferminze
  • ca. 12Reispapierblätter à ca. 22 cm Ø
  • 200 gGlasnudeln
  • 200 ggeraffelte Karotten
  • 4 ELErdnussöl
  • ca. 4 TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 4 Msp.Lebkuchengewürz
  • ca. 1,2 dlSojasauce
  • 400 gGurke
  • 1Papaya ca. 200 g
  • 2 BundPfefferminze
  • ca. 16Reispapierblätter à ca. 22 cm Ø
  • 250 gGlasnudeln
  • 250 ggeraffelte Karotten
  • 5 ELErdnussöl
  • ca. 5 TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 5 Msp.Lebkuchengewürz
  • ca. 1,5 dlSojasauce
  • 500 gGurken
  • Papayas ca. 200 g
  • 2½ BundPfefferminze
  • ca. 20Reispapierblätter à ca. 22 cm Ø
  • 300 gGlasnudeln
  • 300 ggeraffelte Karotten
  • 6 ELErdnussöl
  • ca. 6 TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 6 Msp.Lebkuchengewürz
  • ca. 1,8 dlSojasauce
  • 600 gGurken
  • Papayas ca. 200 g
  • 3 BundPfefferminze
  • ca. 24Reispapierblätter à ca. 22 cm Ø
Kilokalorien
270 kcal
1.100 kj
Eiweiss
5 g
7,8 %
Fett
5 g
17,5 %
Kohlenhydrate
48 g
74,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Weiter gehts

    Glasnudeln mit kochendem Wasser übergiessen. 5 Minuten einweichen, abgiessen und abtropfen lassen. Mit einer Schere in Stücke schneiden. Karotten, Öl, Cayennepfeffer und Lebkuchengewürz beigeben. Mit Sojasauce würzen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Gurke längs halbieren, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Papaya schälen, entkernen und Fruchtfleisch ebenfalls in dünne Streifen schneiden. Einige Gurken- und Papayastreifen beiseitestellen. Rest mit der Pfefferminze grob hacken und zur Glasnudelfüllung mischen. Mit Sojasauce und Chayennepfeffer abschmecken

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Reispapierblätter einzeln ca. 1 Minute in lauwarmes Wasser tauchen, bis sie biegsam sind. Blätter auf ein sauberes, saugfähiges Küchentuch legen. Mit einem scharfen Messer halbieren. In die Mitte jeder Reispapierhälfte einige Gurken- und Papayastreifen legen und ca. 2 gehäufte EL der Glasnudelfüllung geben. Blätter von den Seiten her satt einschlagen, sodass deren Enden aufeinander kleben. Reispapier von der Schnittkante her satt aufrollen.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Anstelle der Papaya kann ein süsslicher Apfel, z. B. Gala, verwendet werden. Mit Soja- und Fischsauce servieren.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration