Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Tomatensuppe mit Pestobrötchen

Tomatensuppe mit Pestobrötchen

Gesamt: 33 Minuten • Aktiv: ca. 25 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 17 g, Fett 28 g, Kohlenhydrate 65 g, 590 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Mit Pelati aus der Dose ist eine Tomatensuppe ganz einfach gemacht. Mit knusprigen Pesto-Käse-Brötchen wird sie zu einem vegetarischen Hauptgericht.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • ¼ Zwiebel
  • ¼ EL Olivenöl
  • ½ Dose gehackte geschälte Tomaten à 800 g
  • 1,25 dl Gemüsebouillon
  • 0,6 dl Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Brötchen vom Vortag
  • 1 EL Basilikumpesto
  • 1 EL geriebener Gruyère
  • 1 Zweig Basilikum
  • ½ Zwiebel
  • ½ EL Olivenöl
  • 1 Dose gehackte geschälte Tomaten à 800 g
  • 2,5 dl Gemüsebouillon
  • 1,25 dl Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Brötchen vom Vortag
  • 2 EL Basilikumpesto
  • 2 EL geriebener Gruyère
  • ¼ Bund Basilikum
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Dosen gehackte geschälte Tomaten à 800 g
  • 5 dl Gemüsebouillon
  • 2,5 dl Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Brötchen vom Vortag
  • 4 EL Basilikumpesto
  • 4 EL geriebener Gruyère
  • ½ Bund Basilikum
  • Zwiebeln
  • 1½ EL Olivenöl
  • 3 Dosen gehackte geschälte Tomaten à 800 g
  • 7,5 dl Gemüsebouillon
  • 3,75 dl Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Brötchen vom Vortag
  • 6 EL Basilikumpesto
  • 6 EL geriebener Gruyère
  • ¾ Bund Basilikum
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Dosen gehackte geschälte Tomaten à 800 g
  • 1 l Gemüsebouillon
  • 5 dl Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Brötchen vom Vortag
  • 8 EL Basilikumpesto
  • 8 EL geriebener Gruyère
  • 1 Bund Basilikum
  • Zwiebeln
  • 2½ EL Olivenöl
  • 5 Dosen gehackte geschälte Tomaten à 800 g
  • 1,25 l Gemüsebouillon
  • 6,25 dl Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10 Brötchen vom Vortag
  • 10 EL Basilikumpesto
  • 10 EL geriebener Gruyère
  • 1¼ Bund Basilikum
  • 3 Zwiebeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 6 Dosen gehackte geschälte Tomaten à 800 g
  • 1,5 l Gemüsebouillon
  • 7,5 dl Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12 Brötchen vom Vortag
  • 12 EL Basilikumpesto
  • 12 EL geriebener Gruyère
  • 1½ Bund Basilikum

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
backen:
ca. 8 Minuten
Gesamt:
33 Minuten
  1. Zwiebel schälen, grob hacken. Im Öl ca. 3 Minuten dünsten. Tomaten und Bouillon dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen. Rahm dazugiessen, Suppe fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  2. Inzwischen Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Brötchen mehrmals schräg einschneiden. Pesto und Käse in die Einschnitte verteilen. In der Mitte des Ofens ca. 8 Minuten backen. Suppe mit Basilikum bestreuen und mit den Brötchen servieren.

    fast fertig
Rezept: Assata Walter
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/tomatensuppe-mit-pestobroetchen
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren