Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Spaghettoni mit Spargelragout

Spaghettoni mit Spargelragout

Dicke Spaghetti an einer Rahmsauce mit grünen Spargeln und Zwiebeln und bestreut mit Pinienkernen sind ein schmackhafter vegetarischer Pasta-Genuss.

  • Vegetarisch
  • 30 Min.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 75 gSpaghettoni
  • Salz
  • 200 ggrüne Spargeln
  • ¼Zwiebel
  • ½ ELOlivenöl
  • 1 dlVollrahm
  • Blumenpfeffer
  • 1 ELPinienkerne
  • 150 gSpaghettoni
  • Salz
  • 400 ggrüne Spargeln
  • ½Zwiebel
  • 1 ELOlivenöl
  • 2 dlVollrahm
  • Blumenpfeffer
  • 2 ELPinienkerne
  • 300 gSpaghettoni
  • Salz
  • 800 ggrüne Spargeln
  • 1Zwiebel
  • 2 ELOlivenöl
  • 4 dlVollrahm
  • Blumenpfeffer
  • 4 ELPinienkerne
  • 450 gSpaghettoni
  • Salz
  • 1,2 kggrüne Spargeln
  • Zwiebeln
  • 3 ELOlivenöl
  • 6 dlVollrahm
  • Blumenpfeffer
  • 6 ELPinienkerne
  • 600 gSpaghettoni
  • Salz
  • 1,6 kggrüne Spargeln
  • 2Zwiebeln
  • 4 ELOlivenöl
  • 8 dlVollrahm
  • Blumenpfeffer
  • 8 ELPinienkerne
  • 750 gSpaghettoni
  • Salz
  • 2 kggrüne Spargeln
  • Zwiebeln
  • 5 ELOlivenöl
  • 1 lVollrahm
  • Blumenpfeffer
  • 10 ELPinienkerne
  • 900 gSpaghettoni
  • Salz
  • 2,4 kggrüne Spargeln
  • 3Zwiebeln
  • 6 ELOlivenöl
  • 1,2 lVollrahm
  • Blumenpfeffer
  • 12 ELPinienkerne
Kilokalorien
780 kcal
3.200 kj
Eiweiss
21 g
11,3 %
Fett
46 g
55,5 %
Kohlenhydrate
62 g
33,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten

Das könnte dir helfen:

  1. Spaghettoni in reichlich Salzwasser al dente kochen. Abgiessen und tropfnass zurück in die Pfanne geben. Warm halten. Inzwischen Spargelenden frisch anschneiden. Spargeln schräg in dünne Scheiben schneiden. Spitzen längs halbieren. Zwiebel fein schneiden. Öl in einer weiten Bratpfanne erhitzen. Zwiebel und Spargelspitzen andünsten. Rahm und Spargelstücke beigeben, köcheln, bis der Rahm etwas eingekocht und die Spargeln bissfest sind. Spaghettoni mit etwas Kochwasser daruntermischen. Mit Salz und Blumenpfeffer abschmecken. Mit Pinienkernen bestreuen.

Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/spaghettoni-mit-spargelragout
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren