Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Schinkli mit exotischen Gewürzen

Schinkli mit exotischen Gewürzen

Gesamt: 2 Std. 10 Minuten • Aktiv: ca. 30 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 61 g, Fett 25 g, Kohlenhydrate 66 g, 770 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Ein Gewürzsirup mit Sternanis, Kardamom und Zimt gibt dem Rollschinkli eine exotische Note. Mit Sellerie statt Schinken wird das Hauptgericht vegetarisch.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

  • 1 gekochtes Rollschinkli à ca. 1.1 kg
  • 1 kleiner Weisskohl à ca. 400 g
  • 2 Orangen
  • 100 g Saucenzwiebeln oder kleine Zwiebeln
  • 200 g Zucker
  • 2 dl Weisswein
  • 3 Sternanis
  • 5 Kardamomkapseln
  • 1 Zimtstange
  • ca. 4 EL Nelken
  • 4 EL Rapsöl
  • 1 Bund Pfefferminze
  • 2 gekochtes Rollschinkli à ca. 1.1 kg
  • 2 kleiner Weisskohl à ca. 400 g
  • 4 Orangen
  • 200 g Saucenzwiebeln oder kleine Zwiebeln
  • 400 g Zucker
  • 4 dl Weisswein
  • 6 Sternanis
  • 10 Kardamomkapseln
  • 2 Zimtstangen
  • ca. 8 EL Nelken
  • 8 EL Rapsöl
  • 2 Bund Pfefferminze
  • 3 gekochtes Rollschinkli à ca. 1.1 kg
  • 3 kleiner Weisskohl à ca. 400 g
  • 6 Orangen
  • 300 g Saucenzwiebeln oder kleine Zwiebeln
  • 600 g Zucker
  • 6 dl Weisswein
  • 9 Sternanis
  • 15 Kardamomkapseln
  • 3 Zimtstangen
  • ca. 12 EL Nelken
  • 1,2 dl Rapsöl
  • 3 Bund Pfefferminze

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
temperieren:
ca. 1 Stunde
braten:
ca. 40 Minuten
Gesamt:
2 Std. 10 Minuten
  1. Weiter gehts

    Schinkli eine Stunde im Voraus zum Temperieren aus dem Kühlschrank nehmen. Kabis und Orangen in Schnitze schneiden. Zwiebeln halbieren oder vierteln. Zucker zum Weisswein geben und mit Sternanis, Kardamom und Zimt ca. 20 Minuten zu einem dickflüssigen Sirup einköcheln lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Schinkli auf der oberen Seite mit einem scharfen Messer mehrmals übers Kreuz nicht zu tief einschneiden. Nelken ins Schinkli stecken. In einen Bräter geben. Kohl, Orangen und Zwiebeln dazugeben. Alles mit etwas Öl beträufeln und in die Ofenmitte geben.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Schinkli ca. alle 5 Minuten mit dem Gewürzsirup bepinseln. Gelegentlich mit dem restlichen Öl beträufeln. Schinkli samt Gemüse nach ca. 40 Minuten aus dem Ofen nehmen. Mit Pfefferminze servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/schinkli-mit-exotischen-gewuerzen
Habe ich gekocht Gekocht

Tipps

Die Flüssigkeit- und Fettmenge, welche aus dem Schinkli tritt, kann variieren und je nach Grösse des Bräteres unterschiedlich schnell verdunsten. Ist es zu trocken, das Schinkli mit etwas Bouillon umgiessen. Den Bräter nicht decken, so dass eine Kruste entstehen kann. Mit Raita, Chutney oder Senf servieren. Anstelle des Schinkli 2 Knollensellerie à ca. 500 g schälen und in reichlich Wasser ca. 20 Minuten bissfest garen. Wie im Schinkli-Rezept glasieren und braten.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren